Neues aus Japan

Neues aus Japan

Aktuelle Situation

Die Zahl der Infizierten ist nach Langem wieder rückläufig. Die Impfwirkung zeigt sich, aber die Zahl der Schwerkranken bleibt auf hohem Niveau. Die Regierung hat sich entschieden, den Ausnahmezustand zu verlängern, um das medizinische System zu sichern und eine erneute Verschlimmerung der Lage zu verhindern. Die Impfung der Bevölkerung wird Anfang November abgeschlossen sein. Premierminister Suga hat angewiesen die Verhaltensbeschränkungen durch Impfungen und negative Tests zu lockern. Zudem soll das Reisen innerhalb Japans durch ein Zertifizierungssystems normalisiert werden.

Hier finden Sie Sicherheitsinformationen zu Österreich für japanische Urlauber: オーストリアで休暇を過ごすための安全ガイド