Markt Ungarn

Markt Ungarn

Österreich ist das Auslandsreiseziel Nr. 1 der Ungarn und in puncto Winterurlaub klarer Marktführer. Die wichtigsten Herkunftsregionen sind der Großraum Budapest und Westungarn. Die Verkehrsverbindungen sind auf Straße und Schiene hervorragend, was auch die 75% der Gäste erklärt die mit dem PKW anreisen. Die Saisonverteilung lag 2016 bei 59,8% im Winter und 40,2% im Sommer.

Ankünfte & Nächtigungen in Mio.

0,49
1,65
2014
0,50
1,66
2015
0,53
1,77
2016
Ankünfte Nächtigungen

Nächtigungen nach Bundesländern

8,3 Niederösterreich: 8,3 9,6 Wien: 9,6 6,1 Oberösterreich: 6,1 25,9 Steiermark: 25,9 11,5 Tirol: 11,5 18,1 Kärnten: 18,1 17,7 Salzburg: 17,7 0,9 Vorarlberg: 0,9 1,8 Burgenland: 1,8
(in Prozent 2016)

Autria Flaggen Ihr Ansprechpartner

Österreich Werbung / Partner ManagementVordere Zollamtsstraße 13, 1030 Wien

Telefon: 01 / 588 66-0
E-mail: anfrage@austria.info


Ferientermine

Suchen Sie nach für Sie passenden Marketingaktivitäten.

Die Österreich Werbung führt in den von ihr bearbeiteten Märkten rund 1.500 Marketingaktivitäten im Jahr durch. Ein gemeinsamer Marktauftritt gibt dem Urlaubsland Österreich ein eindeutiges touristisches Image und verstärkt den Werbedruck

Markt auswählen:
Marketinginstrument auswählen:
Thema auswählen:

Studien

Markt auswählen:
Thema auswählen:
Quelle auswählen:
Skifahren in Kaltenbach
01.02.2016

Snapshots Zentralosteuropäische Märkte

Kurze Übersichten zu den größten zentralosteuropäischen Märkten aus statistischer Perspektive (=> „Snapshots“)



Aktuelles

Markt Australien, Belgien, China, Dänemark, Deutschland, Großbritannien,...

Im Bikini in die Sauna – Gewohnheiten unserer Gäste

Wer liebt das gemeinsame Schwitzen in einer textilfreien Zone? Oder für wen gilt das fast schon als anrüchig?

Weiterlesen
Markt Ungarn

Ein Blick auf den Markt Ungarn

Über die wirtschaftliche Entwicklung Ungarns und deren Auswirkungen auf den Tourismus.

Weiterlesen


ÖW News abonnieren

Der b2b-Newsletter der Österreich Werbung informiert Sie über Aktivitäten, Themen, Märkte und Tourismusforschung weltweit.

mit * gekennzeichnetes Feld bitte ausfüllen