Markt Spanien

Markt Spanien

Die aktuelle Situation bedingt durch Covid 19 verursacht schwere Einbrüche im Tourismus. Spanien als eines der wichtigsten Tourismusländer der Welt verzeichnet eine historische Talfahrt in Bezug auf die Einnahmen im Tourismus. (Messen, Konventionen, Weltkongresse, etc. sind abgesagt, verschoben oder in den virtuellen Raum verlegt worden).Die Reiseentwicklung aus Spanien nach Österreich war bis Ende 2019 höchst erfreulich: über 1,1 Mio. Nächtigungen konnten verzeichnet werden. Folgende Faktoren spielten eine Rolle: Viele neue und direkte Fluganbindungen von spanischen Grossräumen (Barcelona, Madrid, Valencia, Bilbao, Alicante und Südspanien) nach Wien und München. Die spanische Wirtschaft und Kaufkraft hatte sich stabilisiert und beachtlich erholt. Reiseveranstalter haben ihre Produkte und Programme digitalisiert und gezielter das große Vertriebsnetz (Reisebranche) bespielt. Die Medien haben den innovativen Kurs im virtuellen Raum optimiert und ihre Zielgruppen besser und direkter erreicht. Die Nachfrage und Sehnsiucht nach einem Urlaub in Österreich ist trotz der bestehenden Reiseeinschränkungen hoch und spürbar. Österreich positioniert sich seit Langem als die Kulturdestination par exellence der Spanier. Durch die Kombination Natur & Kultur eröffnen sich neue Chancen um am Markt präsent zu sein. Die Positionierung Österreichs als Destination für Urlaub mit Freunden und Familie in einer sicheren und sauberen Umgebung wird stark wahrgenommen.

Ankünfte & Nächtigungen in Mio.

0,36
0,85
2017
0,39
0,90
2018
0,44
1,05
2019
AnkünfteNächtigungen

Nächtigungen nach Bundesländern

4,7Niederösterreich: 4,762,0Wien: 62,02,6Oberösterreich: 2,62,4Steiermark: 2,415,4Tirol: 15,41,2Kärnten: 1,29,5Salzburg: 9,51,9Vorarlberg: 1,90,2Burgenland: 0,2
(in Prozent 2019)

Autria Flaggen Ihr Ansprechpartner

Österreich Werbung / Partner ManagementVordere Zollamtsstraße 13, 1030 Wien

Telefon:01 / 588 66-0
E-mail:anfrage@austria.info


Begeistern wir gemeinsam für Österreich!

Ein gemeinsamer Marktauftritt in Spanien gibt dem Urlaubsland Österreich ein eindeutiges touristisches Image und verstärkt den Werbedruck.

Markt auswählen:
Geeignet für:
Thema auswählen:

Presseinfos Spanien

Termine für Touristiker/innen

Ferientermine Spanien


Studien zum Markt Spanien

Markt auswählen:
Thema auswählen:
Quelle auswählen:
Skifahren in Serfaus
10.10.2019

Winteraussichten 2019/20

Aussichten zur touristischen Wintersaison 2019/20

10.10.2019

Winteraussichten Spanien

Österreich Werbung: Winteraussichten 2019/20 für Spanien



Aktuelles über den Markt Spanien

Jahresbericht 2019: Die Marke Urlaub in Österreich

Jahresbericht 2019 der Österreich Werbung: Michael Scheuch, Bereichsleiter Brand Management der Österreich Werbung, im Interview.

Weiterlesen

Jahresbericht 2019: Next Level Tourism Austria (NETA)

Jahresbericht 2019 der Österreich Werbung: Reinhard Lanner, CDO der Österreich Werbung, im Interview.

Weiterlesen

Jahresbericht 2019: Netzwerkknoten im Tourismus

Jahresbericht 2019 der Österreich Werbung: Florian Größwang, Bereichsleiter Partner Management der Österreich Werbung, im Interview.

Weiterlesen

2019: neuer Rekord bei Nächtigungen und Gästen

Zuwächse im österreichischen Tourismus 2019: Sowohl Ankünfte (+3,0%) als auch Nächtigungen (+1,9%) sind 2019 gestiegen. Das bedeutet ein absolutes Plus von rd. 1,3 Mio. Gästen und 2,8 Mio Nächtigungen. Es wurden somit im Kalenderjahr 2019 152,6 Mio. Nächtigungen erreicht.

Weiterlesen


ÖW News abonnieren

Der B2B-Newsletter der Österreich Werbung informiert Sie über Aktivitäten, Themen, Märkte und Tourismusforschung weltweit.

ÖW-News Archiv

mit * gekennzeichnetes Feld bitte ausfüllen