Markt Frankreich

Markt Frankreich

Franzosen kommen vorwiegend im Sommer. Winter-/Städteurlaub: Tendenz steigend. Familienurlaube, Kulturrundreisen, genussvolle Entdeckungen liegen im Trend. Gäste aus Ostfrankreich sind durch kulturelle Ähnlichkeiten und Nähe besonders österreichaffin.

Frankreich hat als viertgrößter Auslandsreisemarkt der EU hohes Potenzial. Franzosen sehen Österreich als Urlaubsland mit reichem Kulturerbe und erholsamen Berg­/und Naturlandschaften. Es genießt eine eindeutige Positionierung als umweltbe­wusstes Land für Erholungs­ und Aktiv­Urlauber.

Ankünfte & Nächtigungen in Mio.

0,55
1,80
2017
0,55
1,80
2018
0,57
1,81
2019
AnkünfteNächtigungen

Nächtigungen nach Bundesländern

2,5Niederösterreich: 2,528,3Wien: 28,32,6Oberösterreich: 2,62,3Steiermark: 2,343,6Tirol: 43,62,1Kärnten: 2,18,8Salzburg: 8,89,8Vorarlberg: 9,80,3Burgenland: 0,3
(in Prozent 2019)

Autria Flaggen Ihr Ansprechpartner

Österreich Werbung / Partner ManagementVordere Zollamtsstraße 13, 1030 Wien

Telefon:01 / 588 66-0
E-mail:anfrage@austria.info


Begeistern wir gemeinsam für Österreich!

Ein gemeinsamer Marktauftritt in Frankreich gibt dem Urlaubsland Österreich ein eindeutiges touristisches Image und verstärkt den Werbedruck.

Markt auswählen:
Geeignet für:
Thema auswählen:

Presseinfos Frankreich

Ferientermine Frankreich


Studien zum Markt Frankreich

Markt auswählen:
Thema auswählen:
Quelle auswählen:

Aktuelles über den Markt Frankreich

Jahresbericht 2019: Die Marke Urlaub in Österreich

Jahresbericht 2019 der Österreich Werbung: Michael Scheuch, Bereichsleiter Brand Management der Österreich Werbung, im Interview.

Weiterlesen

Jahresbericht 2019: Next Level Tourism Austria (NETA)

Jahresbericht 2019 der Österreich Werbung: Reinhard Lanner, CDO der Österreich Werbung, im Interview.

Weiterlesen

Jahresbericht 2019: Netzwerkknoten im Tourismus

Jahresbericht 2019 der Österreich Werbung: Florian Größwang, Bereichsleiter Partner Management der Österreich Werbung, im Interview.

Weiterlesen

2019: neuer Rekord bei Nächtigungen und Gästen

Zuwächse im österreichischen Tourismus 2019: Sowohl Ankünfte (+3,0%) als auch Nächtigungen (+1,9%) sind 2019 gestiegen. Das bedeutet ein absolutes Plus von rd. 1,3 Mio. Gästen und 2,8 Mio Nächtigungen. Es wurden somit im Kalenderjahr 2019 152,6 Mio. Nächtigungen erreicht.

Weiterlesen


ÖW News abonnieren

Der B2B-Newsletter der Österreich Werbung informiert Sie über Aktivitäten, Themen, Märkte und Tourismusforschung weltweit.

ÖW-News Archiv

mit * gekennzeichnetes Feld bitte ausfüllen