China

China

Vor der Pandemie war China Österreichs größter asiatischer Herkunftsmarkt mit zuletzt 1,5 Mio. Nächtigungen. Seit Pandemiebeginn ist der Auslandsreisemarkt eingebrochen, jedoch hat die besserverdienende Zielgruppe für Urlaub in Österreich die Krise einigermaßen unbeschadet überstanden.

 

Head of Market

Emanuel Lehner-Telič

Head of Markets China, Japan, Taiwan (Chinesisches Taipei), Australien, Südkorea, Südostasien (Thailand, Malaysia, Singapur)

emanuel.lehner@austria.info

Aktuelles


15.08.2022

Hongkong - die Reduzierung der Quarantäne-Zeit auf drei Tage plus vier Tage „Gesundheitsüberwachung“ nach der Einreise in Hongkong gibt Anlass zur Hoffnung. So wie es aussieht versucht Hongkong nun mit Covid-19 zu leben, um seinen Status als internationales Finanzzentrum nicht zu gefährden. Dafür werden auch steigende Fallzahlen in Kauf genommen. Sollte dieses Modell in Hongkong Erfolg haben, wäre es durchaus denkbar, dass auch das Festland weitere Schritte zur Öffnung unternimmt.

 


08.08.2022

Trotz der strengen Covid-Maßnahmen, die Lockdowns, Massentests und detailliertes Contact-Tracing beinhalten, gibt es auch einige Lockerungen. Die Dauer der Suspendierung von internationalen Flügen wurde halbiert. Wurden bei Ankunft in China mehr als 4% der Passagiere positiv auf Covid getestet, wird die Airline künftig für eine Woche statt bisher zwei Wochen suspendiert, bei 8% zwei Wochen anstatt vier.


Hintergrund & Ausblick


31.05.2022

Grundsätzlich ist die Stimmung im Land und besonders in den Großstädten Shanghai und Peking aufgrund der strengen Lockdowns recht verhalten. Chinas Null-Covid-Strategie hat neben den gesellschaftlichen Folgen auch erste Auswirkungen auf die chinesische Wirtschaftsleistung. Die Bedürfnisse der Bevölkerung nach Urlaub, Reisen und Naturerlebnissen werden von den oft sehr langen Lockdowns weiter angefacht. Die Reisetrends, die sich im Rahmen der Pandemie entwickelt haben, etwa das Reisen in kleinen Gruppen mit individuellen Transportmitteln oder der Aufenthalt in ländlichen Gebieten, dürften sich weiterhin verstärken. Einen detaillierten Einblick in die Entwicklungen auf dem Markt China gibt unser Tourismusausblick.


Zum Tourismusausblick China

Zahlen, Daten, Fakten

Wie groß ist der Markt? In welche Bundesländer reisen die Gäste? In unserem Dashboard „ÖW Market Insights“ finden Sie alles essenzielle Zahlenmaterial zum Markt. Von Ankünften und Nächtigungen über Infos zum typischen Gast bis zur aktuellen Nachfrageentwicklung.

Gut zu wissen

Die wichtigsten Ferientermine, die relevanten Branchenveranstaltungen, Links zu aktuellen Studien und vieles mehr: Alles, was Touristikerinnen und Touristiker rund um den Markt China wissen wollen.

Ferien

Ihre Kontakte zu den Reiseveranstaltern in China

Diese Reiseveranstalter sind Österreich-Spezialisten und ihre idealen Ansprechpartner für die Vermarktung Ihrer Angebote. Die Österreich Werbung hat für Sie alle relevanten Kontaktdaten zusammengestellt.

PDF herunterladen

Studien & Publikationen

Markt auswählen:
Thema auswählen:
Quelle auswählen:

Aus der Tourismusforschung

Von der Gästebefragung T-MONA über die aktuelle Nächtigungsstatistik bis zu umfassenden Länderstudien: Hier geht's zum geballten Wissen der Tourismusforschung der Österreich Werbung.

Weiter

Unsere gemeinsamen Aktivitäten

Auf über 30 Märkten begeistert die Österreich Werbung für Urlaub in Österreich. Wir rücken auch Ihre Angebote mit professionellem Marketing in den Fokus! Hier finden Sie eine Liste mit Beteiligungsmöglichkeiten an Marketingaktivitäten der Österreich Werbung.

Kontaktieren Sie uns!

Relationship Development

Österreich Werbung
Vordere Zollamtsstraße 13, 1030 Wien

anfrage@austria.info

Aktivitäten & Beteiligungen

Markt auswählen:
Geeignet für:
Thema auswählen: