Neues aus Taiwan

Neues aus Taiwan

Aktuelle Situation

Aufgrund der Ausbreitung der Delta Variante verschärft Taiwan die Einreisebestimmungen. Die 2-wöchige Quarantäne muss bereits seit Juli wieder in Hotels bzw. Quarantäne-Zentren verbracht werden. Die Stimmung ist dennoch verhalten positiv, die Zahlen der Neuinfektionen bewegen sich seit den letzten Wochen bis auf wenige Tagesausnahmen im einstelligen Bereich.

Infos aus der Reisebranche

Bei Gesprächen mit der taiwanesischen Reisebranche ist verhaltener Optimismus erkennbar. Für FIT Reisende gibt es bereits verkaufte Pakete für April, für Gruppenreisen rechnet man mit einem Reisestart nächsten Sommer. Bei einer Pressekonferenz am 8.Oktober gab der Gesundheitsminister Taiwans allerdings noch keine konkreten Angaben zur Beendigung der strengen Reisebeschränkungen. Er antwortete nur, dass für das Reduzieren der Restriktionen vier ausschlaggebende Punkte herangezogen werden:

  • Der Impffortschritt,
  • das Tragen von Masken,
  • die Stabilität der medizinischen Versorgung sowie
  • die notwendigen medizinischen Ressourcen, um Covid19 Erkrankungen zu bekämpfen.

Seit dem Impfstart am 22. März ca. wurden 58 % der Bevölkerung einfach, ca. 16 % vollständig geimpft. Erst am 9. Oktober erhielt Taiwan 1,13 Millionen weitere Dosen des Moderna Impfstoffs.

Hier finden Sie Sicherheitsinformationen zu Österreich für englischsprachige Urlauber: Up-to-date Information on the Coronavirus Situation