Neues aus den Niederlanden

Neues aus den Niederlanden

Aktuelle Situation

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen nimmt weiterhin zu, aber der Anstieg bei Hospitalisierungen und in den Intensivstationen hinkt den Infektionszahlen hinterher. In den vergangenen sieben Tagen  wurden durchschnittlich 4617 positive Tests pro Tag registriert. Das sind 43 Prozent mehr als in den sieben Tagen zuvor.

Laut niederländischer Gesundheitsbehörde wirkt die Corona-Schutzimpfung. 83,5 Prozent der niederländischen Erwachsenen sind inzwischen vollständig geimpft.

Die Impfbereitschaft liegt derzeit bei 91,4 %. Allerdings bleibt die Durchimpfungsrate bei bestimmten Bevölkerungsgruppen, bei Jugendlichen (per 17.10. sind 56 % der Altersgruppe 12 – 17 Jährigen voll geimpft), Menschen mit nicht-westlichen Migrationshintergrund und tiefreligiösen Christen (im sogenannten Bible-Belt in den Niederlanden), begrenzt. Einige Experten raten der Regierung dazu, verschärfte Maßnahmen in Erwägung zu ziehen. Weiterhin wird eine Überlastung der Intensivstationen befürchtet. Grund dafür ist der noch ungeimpfte Teil der Bevölkerung (geschätzt 1,8 Millionen Menschen). Das Outbreak Management Team, das Corona-Expertengremium in den NLD,  wird sich am 29. Oktober erneut treffen, um das Kabinett zur Corona-Politik zu beraten. Die nächste Corona-Pressekonferenz ist für Freitag, 5. November, geplant. Outbreak Management Team erwartet nicht, dass strenge Coronamaßnahmen - wie eine Ausgangssperre und die Schließung von Schulen und Geschäften – diesen Winter notwendig sein werden.

Infos aus der Reisebranche

Eine Nachfrage bei Reiseveranstaltern zum Thema Wintersport und Buchungszahlen ergab ein äußerst positives Stimmungsbild für die kommende Wintersaison 21/22. Einige Reiseveranstalter berichten, dass sie schon teilweise über dem Vor-Corona-Niveau liegen. Es gibt also einen großen Nachholeffekt. Vielerorts sind die Hauptsaisonwochen (Weihnachten/Neujahr, Krokusferien) schon. Ausgebucht. Zudem berichten die Reiseveranstalter, dass die ganze Saison gut nachgefragt und gebucht wird.

Die kürzlich vorgestellten Schutz-Maßnahmen für den Winter in Österreich wurden sehr positiv aufgenommen. Die Veröffentlichung der Wintermaßnahmen in Österreich fand eine breite mediale Berichterstattung in den niederländischen Medien. Positiv berichtet wird darüber, dass Österreich die erste Wintersportdestination ist, die klare Maßnahmen definiert hat und dass ein sicherer Wintersporturlaub möglich ist.

Hier finden Sie Sicherheitsinformationen zu Österreich für niederländische Urlauber: Alles wat je moet weten voor jouw Oostenrijk vakantie