Erholung

Die Leitgeschichte im Themenschwerpunkt Erholung

Österreich wird mit der Sinnlichkeit seiner Naturelemente, die zugänglich gemacht werden, zum Lebenselixier für den Alltag.
Urlaub in Österreich bedeutet immer: Atme Leben.

Der „Aufenthalt in der Natur“ ist – nach „Lesen“ – die wichtigste Aktivität für Menschen, um zu Erholung vom Alltag zu kommen. Das zeigt eine 2016 durchgeführte Studie der Durham University zum Thema „Erholung“ (18.000 Befragten in 134 Ländern).
Die immer komplexer werdende Verkünstlichung der Alltagswelt hat sich verselbständigt und überfordert uns zunehmend. Wir sind von den vielfältigen Stressfaktoren und Reizen unserer schnelllebigen Hightechwelt bereits "mental erschöpft“ und sinnbildlich erdrückt.
 
Natürliche Umwelten hingegen stimulieren unsere Sinne positiv und sprechen Fähigkeiten im angeboren-optimalen Modus an. Nichts entspannt uns Menschen so zuverlässig wie die Natur, denn wir sind evolutionär auf dieses Umfeld zugeschnitten. Schon nach kurzer Zeit steigt die Stimmung, man fühlt sich leicht und wird wieder "anstrengungslos aufmerksam", beschreibt 2015 Natursoziologe Rainer Brämer. Gleichzeitig schöpfen wir aus der Natur neue Kraft und Energie. „Achtsame Naturerfahrungen steigern unser Selbstwertgefühl, -bewusstsein und -genügsamkeit sowie unsere Kompetenz“, so der Wissenschaftler weiter.

Die Natur mit ihren Elementen wird zum Inbegriff des Lebens. Es gilt, sich mit allen Sinnen voll und ganz auf die Elemente einzulassen, diese in einem sicheren Rahmen zu spüren und die positive Wirkung zu erfahren: Durch die Gischt vom Wasserfall, dessen Wasser eine heilende Wirkung besitzt. Den Wind, der das Segelboot behutsam über den See treibt. Das Lagerfeuer, in dessen Flammen man sich gedankenversunken verliert, während es beruhigend vor sich hin prasselt. Die Erde unter den bloßen Füßen, die das Gefühl von Erdung und Kraft verleiht. Man besinnt sich auf das Einfache. Auf das Wesentliche.
 
Österreich stellt sich im Themenschwerpunkt Erholung als Lebenselixier für den Alltag dar. Die fruchtbaren Naturlandschaften mit ihren vielfältigen und gesundheitsförderlichen Mikroklimata, die in Österreich zugänglich gemacht werden, ermöglichen die Erfahrung, im wahren Leben angekommen zu sein. Wir fühlen uns wieder lebendig. Die Sinnlichkeit der Elemente wie Wasser oder Feuer wirken dabei faszinierend und erholsam zugleich. Und sie stehen für das pure Leben, in das es einzutauchen gilt. Denn Urlaub in Österreich bedeutet immer:
 
Die Essenz des Lebens oder Atme Leben.

 

Die Beteiligungsmöglichkeiten an den Themenschwerpunkten finden Sie hier.

© ÖW/thecreatingclick.com
© ÖW/Sebastian Stiphout
© ÖW/thecreatingclick.com
© ÖW/Sebastian Stiphout
© ÖW/thecreatingclick.com
© ÖW/thecreatingclick.com
© ÖW/Sebastian Stiphout