Deutsche Reiseanalyse

Deutsche Reiseanalyse

Die Deutsche Reiseanalyse (RA) ist eine jährliche, deutschlandweit durchgeführte Befragung, die das Urlaubsreiseverhalten der deutschsprachigen Bevölkerung erfasst und beschreibt. Im Rahmen der RA werden jährlich über 12.000 Interviews durchgeführt.

Die Untersuchung beschäftigt sich mit Urlaubsreisen ab fünf Tagen und Kurzurlaubsreisen von zwei bis vier Tagen Dauer. Neben der Beschreibung des Reiseverhaltens ist die Erfassung der Urlaubsmotive und -interessen ein wesentlicher Bestandteil der Studie. Die Erhebung von Potenzialen für Destinationen, Urlaubsformen und Urlaubsaktivitäten gehört ebenfalls zum Befragungsprogramm.

Zusätzlich zu den umfangreichen Standardfragen finden Fragenmodule zu jährlich wechselnden Themenschwerpunkten statt. 2017 werden folgende Module durchgeführt: 

  • Content Marketing
  • Reiseentscheidung
  • Urlaub und Wasser

Die Deutsche Reiseanalyse wird von der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) durchgeführt. Die Österreich Werbung ist Mitglied von FUR und bietet den österreichischen Touristikern damit die Möglichkeit, Ergebnisse der RA zu beziehen und sich an Modulen und Sonderfragen zu beteiligen.