Informationen zum Sammeltransport der ÖW zur ITB Berlin 2019 (Klassik-, Premium-, Doppelpremium-Partner!)

09.01.2019

Wichtige Infos zum ÖW Sammeltransport zur ITB Berlin 2019 (für Klassik-, Premium- und Doppelpremiumpartner!)

Liebe Partnerinnen und Partner,
auch dieses Jahr gibt es wieder die Möglichkeit, eure Prospekte via Sammeltransport durch die Firma MKB Global Mail and Freight GmbH nach Berlin liefern zu lassen.

Für eine reibungslose Abwicklung, verlässliche und vor allem vollständige Anlieferung aller Pakete, Prospekte, etc. bitte ich die folgende Information genau zu lesen und alle Schritte zu beachten.

Sammeltransport von touristischem Werbematerial (Teilnehmerinformation)

Die Österreich Werbung organisiert einen Sammeltransport zum Veranstaltungsort ITB Berlin 2019. Jeder Messeteilnehmer kann im Zuge des Sammeltransportes Arbeitsunterlagen und Informationsmaterial gegen Kostenersatz zum Veranstaltungsort transportieren lassen.

Falls Sie den Sammeltransport der Österreich Werbung nicht in Anspruch nehmen, können wir für die Zollabfertigung (bei Sammeltransporten außerhalb des EU-Raumes) bzw. das rechtzeitige Einlangen des Materials am Messestand keine Verantwortung übernehmen.

 
Teilnahmebedingungen (Sammeltransport)

Lieferadresse

Das Werbematerial, das bei diesem Sammeltransport mitgesendet werden soll, muss frei Haus an diese Adresse
MKB Global Mail and Freight GmbH
Hosnedlgasse 8
1220 Wien
Austria
gesendet werden. Bei Anlieferung per Spedition ist zu beachten, dass ausschließlich Euro-Paletten verwendet werden und Fahrzeuge mit Hebebühne.


NEU! Kennzeichnung des Materials

Auf jeder Verpackungseinheit muss das Sammeltransport Formular außen deutlich sichtbar und vollständig ausgefüllt angebracht sein. Das Sammeltransport Formular findet ihr in eurem Google Drive Ordner(2019_ITB_Sammeltransport-Formular_...).


Versandtermin

Für den Sammeltransport müssen die beschrifteten Pakete oder Paletten bis spätestensFreitag, 22. Februar 2019 bei der Firma MKB Global Mail and Freight GmbH eingetroffen sein. Material, das nach diesem Datum eintrifft, kann leider für den Sammeltransport nicht mehr berücksichtigt werden. Eventuelle Kosten für Materialrücksendungen oder Entsorgung für zu spät eingelangtes Werbematerial sind vom Auftraggeber zu tragen.


Versandkosten und Rechnungslegung

A) Manipulationskosten
Für die Manipulation (Warenübernahme, Einbuchen, Lagerung, Lieferscheinerstellung usw.) wird von der Österreich Werbung je Anlieferung Pauschal ein Betrag von 40,00 Euro als Manipulationsgebühr verrechnet.

B) Transportkosten
Die Transportkosten werden nach Erhalt der Gesamtspeditionsrechnung von der Österreich Werbung anteilsmäßig auf die einzelnen Auftraggeber für die Versendung des Werbematerials aufgeteilt und verrechnet.

Die Verrechnung der Manipulations- und Transportkosten erfolgt durch die Österreich Werbung direkt an die vom Auftraggeber bekannt gegebene Verrechnungsadresse.


Allgemeine Bedingungen

-     Transportdurchführung
Für den Transport zum Veranstaltungsort gelten die „Allgemeinen Österreichischen Spediteurs Bedingungen“ (AÖSP) in der nach der jeweiligen Kundmachung in der „Wiener Zeitung“ geltenden Fassung.

-     Haftung für Transportleistung
Die Haftung im Rahmen der Transportdurchführung unterliegt ebenfalls der AÖSP.

-     Versicherung
Eine Transport- und Aufenthaltsversicherung des Werbematerials die über die Bedingungen der AÖSP hinausgeht wird von der Österreich Werbung nicht abgeschlossen.
Sollte vom Auftraggeber eine zusätzliche Transport- und Aufenthaltsversicherung gewünscht werden, kann diese zusätzlich von der Österreich Werbung abgeschlossen werden. Die Kosten hierfür müssen vom Auftraggeber übernommen werden (ein schriftlicher Auftrag an die Österreich Werbung ist dafür erforderlich).

-    Auftragsbestätigung
Wenn der Auftraggeber an die Österreich Werbung Material zur Versendung für eine Veranstaltung übersendet, sehen wir dies als Auftrag und setzen voraus, dass der Auftraggeber mit den in der Messeausschreibung enthaltenen Bedingungen für den Sammeltransport einverstanden ist.


Bei Nicht-Inanspruchnahme des Sammeltransports

Solltet ihr den Sammeltransport nicht in Anspruch nehmen und stattdessen individuelle Kurieranlieferungen nutzen, informiert uns bitte bis Freitag, 22. Februar 2019 wann und von wem eine Sendung direkt zur Messe Berlin angeliefert wird (juliane.hoppe@austria.info).

Die Anlieferung muss unbedingt am Montag, 4. März 2019 zwischen 10:00 und 12:00 Uhr an folgende Adresse erfolgen.

ITB Berlin   
Österreich Werbung
Halle 17, Stand 103
Messegelände Berlin
Messedamm 20
14055 Berlin


Kontakt vor Ort:

Juliane Hoppe / Mobil: 0049-173-6947012 / juliane.hoppe@austria.info


Ich bedanke mich für eine gute Zusammenarbeit und stehe für Fragen gerne zur Verfügung.

Liebe Grüße aus Berlin!