Urlaubsdauer

26% der Gäste im Sommer und 23% der Wintergäste haben einen Aufenthalt von maximal 3 Nächten in Österreich verbracht. Kurzreisende stammen hauptsächlich aus dem Inland, sind etwas jünger als der Schnitt und verreisen am liebsten zusammen mit der Partnerin/dem Partner.

Aktuelles

Interview mit Wolfgang Kleemann, Generaldirekter der ÖHT

Wie lang reicht die Haftungsmilliarde, was sind die häufigsten Fehler bei der Antragsstellung und wie lange dauert derzeit die Bearbeitung eines Antrags.

Weiterlesen
Markt Österreich

Neue T-MONA-Studie zum Inlands-Gast im Sommer

Im Sommer 2019 stammte ein Drittel aller Gäste aus dem Inland. Vom Haushaltsnettoeinkommen bis zum Buchungsverhalten: Was diese inländischen Gäste auszeichnet, hat die Studie T-MONA Sommer 2019 der Österreich Werbung erhoben. Heimische Touristiker können die Studie jetzt kostenlos anfordern.

Weiterlesen

Tourismusforschung

27.05.2019

Kurzurlauber in Österreich (Sommer 2018)

Das Reiseverhalten der Österreich-Urlauber mit einer Aufenthaltsdauer von maximal 3 Nächten im Sommer.

23.11.2018

Kurzurlauber in Österreich (Winter 2017/18)

Das Reiseverhalten der Österreich-Urlauber mit einer Aufenthaltsdauer von maximal 3 Nächten im Winter.

09.05.2018

Statistiken zu Anzahl und Entwicklung von Betrieben, Betten und Auslastung

Chartbericht mit Statistiken zu Anzahl und Entwicklung von Betrieben, Betten und Auslastung im österreichischen Tourismus



Presseinfos

Veranstaltungen für Touristiker


Das könnte Sie auch interessieren. Infos zu den Themen:


ÖW News abonnieren

Der B2B-Newsletter der Österreich Werbung informiert Sie über Aktivitäten, Themen, Märkte und Tourismusforschung weltweit.

ÖW-News Archiv

mit * gekennzeichnetes Feld bitte ausfüllen