Sommer allgemein

Trotz der weltweiten Herausforderungen bleibt der internationale Tourismus stabil. Das Experten Panel der UNWTO setzt auch für die kommenden Jahre auf Wachstum. So wird, basierend auf den Expertenschätzungen und den ökonomischen Erwartungen, ein weltweiter Anstieg von drei bis vier Prozentpunkten an internationalen Ankünften erwartet. Im Detail liegt Europa bei diesen Einschätzungen zwischen zwei und drei Prozentpunkten.

Aktuelles zum Sommertourismus

Markt Italien

Ein Blick auf den Markt Italien

Im Gespräch: Oskar Hinteregger, ÖW Markt Manager Italien, über die Gäste aus Italien und die Schwerpunkte der Marktbearbeitung

Weiterlesen
Markt Deutschland, Niederlande, Österreich, Tschechien

Rad-Kampagne 2019

Das Image Österreichs als Rad-Destination ist 2019 einer der Schwerpunkte in der Marketingarbeit der ÖW. Die Rad-Kampagne läuft in den 3 Herkunftsmärkten mit dem größten Potenzial für Radurlaub: Deutschland, Niederlande und Tschechien.

Weiterlesen


ÖW News abonnieren

Der b2b-Newsletter der Österreich Werbung informiert Sie über Aktivitäten, Themen, Märkte und Tourismusforschung weltweit.

mit * gekennzeichnetes Feld bitte ausfüllen