Sommer allgemein

Landschaft und Natur stehen im Sommerurlaub im Mittelpunkt. Die Stärke Österreichs im Sommer liegt jedoch nicht in einem bestimmten Bereich, sondern in der Vielfalt und einem attraktiven Mix aus Natur, Bewegung, Erholung, Kulinarik, Stadt und Kultur. Für seinen abwechslungsreichen Aufenthalt gibt der Gast im Sommer pro Tag vor Ort durchschnittlich 160 Euro aus.

Aktuelles zum Sommertourismus

E-Bikes gegen Nächtigungen

Ein Tiroler Bike-Händler verfolgt ein innovatives Geschäftsmodell:
Hotels erhalten E-Bikes zum Verleih an ihre Gäste. Im Gegenzug stellen sie Zimmer-Kontingente zur Verfügung. – Ein Beitrag aus bulletin, dem für den Tourismus kostenlosen Fachmagazin der Österreich Werbung.

Weiterlesen

Interview mit Michael Trestl, Vertriebsvorstand Austrian Airlines

Wir sprachen mit Dr. Michael Trestl aus dem Vorstand von Austrian Airlines über den Austrian-Flugplan im Sommer, die Rückkehr der Fernmärkte und worauf die Airline bis zur Einführung des Grünen Passes setzt.

Weiterlesen

17.05.2021

Karmasin Motivstudie Österreichurlaub 2021

Studienergebnisse zu Urlaubserwartungen der Österreicher und Österreicherinnen, Werteveränderungen durch Corona und Einstellungen zum Tourismus / Zukunft des Tourismus

27.11.2020

Sommersaison 2020 - Mai bis Oktober (Hochrechnung)

Sommersaison 2020: Mit insgesamt 53,8 Mio. Nächtigungen ca. ein Drittel weniger Nächtigungen als im Vorjahr. Inländische Nachfrage auf hohem Niveau.




Presseinfos

Veranstaltungen für Touristiker


Das könnte Sie auch interessieren. Infos zu den Themen:


ÖW News abonnieren

Der B2B-Newsletter der Österreich Werbung informiert Sie über Aktivitäten, Themen, Märkte und Tourismusforschung weltweit.

ÖW-News Archiv

mit * gekennzeichnetes Feld bitte ausfüllen