Kultur & Brauchtum

Die Gästegruppe, die Opern- und Operetten sowie Theater oder Kabaretts besucht, ist hoch gebildet, stammt überwiegend aus dem Inland oder aus Deutschland und ist etwas älter als der Durchschnitt. Sie reist am liebsten zusammen mit der Partnerin/dem Partner und verfügt über ein überdurchschnittlich hohes Einkommen, was sich auch in den Urlaubsausgaben niederschlägt. Festival- und Eventbesucher stammen hingegen am ehesten aus dem Inland, sind männlich und etwas jünger als der Schnitt.

Aktuelles zu den Themen Kultur & Brauchtum

Tourismusforscher Friedl: Was die Gäste jetzt brauchen – und wie Corona die Branche nachhaltig verändert

Wonach sehnen sich Gäste nach dem Lockdown? Was bedeutet das fürs Marketing? Und welche langfristigen Auswirkungen bringt die Krise? Experte für angewandte Tourismuswissenschaften Prof. (FH) Mag. Mag. Dr. Harald Friedl über die Zukunft des heimischen Tourismus.

Weiterlesen

Interview mit Wolfgang Kleemann, Generaldirekter der ÖHT

Wie lang reicht die Haftungsmilliarde, was sind die häufigsten Fehler bei der Antragsstellung und wie lange dauert derzeit die Bearbeitung eines Antrags.

Weiterlesen


Presseinfos zum Thema Kultur

Veranstaltungen für Touristiker


Das könnte Sie auch interessieren. Infos zu den Themen:


ÖW News abonnieren

Der B2B-Newsletter der Österreich Werbung informiert Sie über Aktivitäten, Themen, Märkte und Tourismusforschung weltweit.

ÖW-News Archiv

mit * gekennzeichnetes Feld bitte ausfüllen