E-Payment Slowakei

E-Payment in der Slowakei

Karten kaum vorhanden - wenige Bankomatstandorte - Schattenwirtschaft soll eingedämmt werden

Kartenzahlung stark unterrepräsentiert

In Bezug auf Verwendung und Ausstellung von Bankkarten (Mastercard, Visa etc.) steht die Slowakei im europäischen Ranking am viertletzten Platz. Auch die Anzahl von Bankomat- Standorten zeigt ein ähnliches Bild. Auf 1.000 Personen gibt es nur 7 Standorte. Der „card transaction value“ (% des BIP) ist im Vergleich zu anderen europäischen Ländern noch sehr niedrig und liegt bei 8 %.

Anzahl der Bankomaten soll erhöht werden

Die Slowakische Regierung versucht daher die Schattenwirtschaft einzuschränken und bemüht sich, die Anzahl der Bankomat-Standorte von 7 auf fast 30 pro 1.000 Personen zu erhöhen