Herbstwandern in St. Georgen am Walde

Sommeraussichten Schweden

Sommeraussichten Schweden 2018

Sehr gute Wirtschaftslage - reisefreudige Schweden - Österreich immer beliebter - neue Verkehrsverbindungen - Gastfreundschaft sehr wichtig - vieles passiert online

Wirtschaftliche Lage

In Schweden gibt es eine sehr gute wirtschaftliche Lage mit einer sehr reise- und ausgabefreudigen Bevölkerung. Das Land zählt zu den digital fortschrittlichsten Ländern der Welt und die Schweden buchen ihre Reise immer öfter online statt in einem herkömmlichen Reisebüro. Durch die rasante Entwicklung der Onlineaktivitäten werden der Handel sowie die Dienstleistungsunternehmen sehr stark davon beeinflusst.

Reisefreudige Schweden

Die Schweden sind sehr reisefreudig, sie verreisen mehrmals pro Jahr. Der Urlaub ist eine qualitative Zeit im Kreis der Familie und Freunde. Der Schwede sehnt sich nach einem aktiven Entspannungs- und Erholungsurlaub, um den stressigen Alltag vergessen zu können. Im Reisebarometer – einer Studie der Reisezeitschrift Vagabond in Zusammenarbeit mit dem Auswärtigen Amt – werden jedes Jahr die Lieblings-Urlaubsdestinationen der Schweden untersucht. Im vergangenen Jahr hat es Österreich laut Reisebarometer geschafft, vom Platz 18 auf Platz 13 aufzusteigen. 

Verkehrsanbindungen

Das Flugzeug ist das am meisten nachgefragte Verkehrsmittel für einen Urlaub gefolgt vom Auto. Die Austrian hat ihr Flugangebot erweitert und somit gibt es neue Verkehrsanbindungen nach Schweden. Seit Juni 2017 fliegt die Airline dreimal wöchentlich nach Göteborg und zusätzlich plant Wizz Air viermal wöchentlich nach Stockholm und Malmö zu fliegen.

Beliebte Sommeraktivitäten  

Die Nächtigungen der Schweden verteilen sich primär auf die Bundesländer Tirol, Salzburg und Wien, welche vor allem kulturelle Highlights und Sommeraktivitäten anbieten. Für die schwedische Bevölkerung sind Radfahren und Wandern sehr beliebte Sommeraktivitäten. Beim Österreich-Urlaub legen die Schweden sehr viel Wert auf Gastfreundschaft, Gemütlichkeit und eine entspannte Atmosphäre.

Social Media 

Die Nutzung von Social Media wird immer präsenter und 54 Prozent der Schweden teilen gerne Urlaubsbilder auf diversen Plattformen, um vom Urlaub berichten zu können. Die größte Plattform ist Facebook und wird von 74 Prozent der Schweden genutzt.