Baukulturpreis 2021

Boden g’scheit nutzen!

Der LandLuft Baukulturgemeinde-Preis 2021
mit dem LandLuft Sonderpreis für außergewöhnliches Engagement

Termin: 21. Jänner 2021
Ort: Wien

LandLuft, der Verein zur Förderung von Baukultur in ländlichen Räumen, präsentiert am Donnerstag, den 21. Jänner 2021 die Gewinner der LandLuft Baukulturgemeinde-Preises und des Sonderpreises für außergewöhnliches Engagement.

Nach drei Baukulturgemeinde-Preisen in 10 Jahren, bei denen Baukultur in ihrer Gesamtheit behandelt wurde, möchte LandLuft als Weiterentwicklung einen Schwerpunkt setzen und dafür ein Thema aufgreifen, das an Stammtischen, in Gemeindestuben und Medien aktuell intensiv diskutiert wird: Die Ressource Boden.
Unter dem Motto „Boden g‘scheit nutzen!“ stellt der neue LandLuft Baukulturgemeinde-Preis 2021 innovativen Umgang mit Grund und Boden in den Mittelpunkt und geht in Österreich auf Spurensuche, welche Gemeinden eine vorbildliche Bodenpolitik in ihren Kommunen leben und dadurch neue Lebensqualitäten und vitale Orte für Bürgerinnen und Bürger schaffen.

LandLuft möchte die Strategien dieser Pionierorte erkennen und jene Menschen, die sich der Sache angenommen haben, vor den Vorhang holen. Die Erkenntnisse werden einfach lesbar und gut nachvollziehbar aufbereitet, damit viele davon lernen können. Ein Sonderpreis richtet sich erstmals auch an Initiativen oder Projekte außerhalb von einzelnen Gemeinden, die sich mit außergewöhnlichem Engagement dem Thema Grund und Boden widmen.

Im Anschluss an die Preisverleihung erfolgt die Eröffnung der Wanderausstellung und die Präsentation der Publikation zum Baukulturgemeinde-Preis 2021.

Der Verein LandLuft arbeitet seit bereits 20 Jahren kontinuierlich an der Förderung und Vermittlung von Baukultur in ländlichen Räumen. Um die Komplexität von Baukultur „watscheneinfach“ zu kommunizieren, setzt LandLuft auf die Vorbildwirkung außergewöhnlicher Gemeinden und ihrer Projekte, die im Rahmen der Ausschreibung und Verleihung des LandLuft Baukulturgemeinde-Preises ermittelt wurden. Der Baukulturgemeinde-Preis, die Baukulturgemeinden und die damit verbundenen Aktivitäten bilden das Herzstück der Baukulturvermittlung des Vereins.