Schreibwerkstatt in Barcelona

ÖW lud zu innovativen Schreibwerkstätten in Spanien

22.04.2016

ÖW lud zu innovativen Schreibwerkstätten in Spanien

Barcelona/Madrid, 22.04.2016
Im Rahmen ihrer Rundreisen-Kampagne veranstaltete die Österreich Werbung (ÖW) Spanien Schreibwerkstatt-Events in Barcelona und Madrid. Der gelungene Kampagnenauftakt überraschte mit einem neuen, interaktiven Konzept.

Im April lud die ÖW Spanien zu Schreibwerkstätten in den Salón „Detranquis“ des bekannten Restaurants La Paisana in Barcelona und in das Salon-Restaurant Perrachica in Madrid. Die ÖW hatte ein ganz neuartiges Veranstaltungskonzept entwickelt, um spanischen Medienvertretern die verschiedenen Facetten des Urlaubslandes zu präsentieren: die fünf anwesenden Kampagnenpartner Tourismus Salzburg, Innsbruck und seine Feriendörfer, die ÖBB, Urlaub am Bauernhof in Tirol, Swarovski mit der Region Hall Wattens und der WienTourismus stellten den insgesamt 75 Medienvertretern ihre Jahreshighlights vor. Dies geschah jedoch nicht in Form eines Frontalvortrags, sondern in rotierenden Kleingruppen von jeweils 6-8 Reisejournalisten. So wechselten die Teams nach jeweils fünf Minuten aktiver Auseinandersetzung mit einer Destination die Tische, folgten der Präsentation des nächsten Partners und notierten ihre persönlichen Highlights mit. „Wir haben uns für dieses interaktive Format entschieden, weil hier neben Daten und Fakten zum Urlaubsland Österreich auch Platz für private Erlebnisse, Eindrücke und Erfahrungen ist“, erklärte Georg Kapus, Markt Manager der ÖW Spanien. „Österreichs Sehenswürdigkeiten finden sich auch in Reiseführern, aber die dazugehörigen Geschichten sind es, die letztendlich für einen Urlaub in Österreich begeistern – Storytelling eben“.

Im Anschluss an die Präsentationen verfasste jede Journalisten-Gruppe eine spannende und kreative Kurzgeschichte aus dem zuvor Gehörten. Eine Jury unabhängiger Journalisten sowie Mitarbeiter der ÖW bewertete diese. Die besten Kurzgeschichten werden auf der Kampagnenseite unter http://www.austria.info/es veröffentlicht.

Das neue Format erntete sowohl bei den Tourismuspartnern, als auch bei den Medien großes Lob. „Aufgrund des regen Austausches sind die unterschiedlichsten Kurzgeschichten entstanden – so authentisch, als ob die Journalisten wirklich vor Ort gewesen wären bzw. mit Sicherheit bald sind“, so Kapus abschließend.

ÖW-Kampagne Rundreisen.Entdeckungen.Österreich: Die Kampagne Rundreisen.Entdeckungen.Österreich 2016 läuft von März bis Oktober und soll den Spaniern Urlaub in Österreich als Kulturerlebnis in Kombination mit einem Blick in die Natur schmackhaft machen. Geografischer Schwerpunkt der Kampagne ist Katalonien und die Balearen, da hier ein besonderes Interessenspotenzial bezüglich Österreichs Kultur zu erkennen ist, aber auch Madrid, Levante und Nordspanien mit dem Baskenland werden von der ÖW Spanien verstärkt bearbeitet.

Weitere Informationen zum spanischen Markt finden Sie hier.



Kontakt für Medienvertreter/-innen

Ulrike Rauch-Keschmann

Unternehmenskommunikation / Unternehmenssprecherin

T: 01 588 66 - 299
E-Mail: Ulrike.Rauch-Keschmann@austria.info