Österreich-Winterauftakt in London, Brüssel, Budapest und Prag

02.10.2018

Österreich-Winterauftakt in London, Brüssel, Budapest und Prag

Vom Wintermärchen zur Entdeckungsreise durchs verschneite Österreich: In vier europäischen Metropolen wurde die Österreichische Wintersaison bereits jetzt ideenreich „eingeläutet“.

Wintersport stellt für den heimischen Wintertourismus nach wie vor das wichtigste Standbein dar. Österreich ist mit mehr als 50 Prozent Marktanteil bei Wintersporturlaub sogar unangefochtener Marktführer in Europa. Die Gründe dafür sind vielfältig: So hat Österreich rund 250 Skigebiete und dabei für jedes Bedürfnis das passende Angebot: Vom größten zusammenhängenden Skigebiet am Arlberg mit Luxus-Chalets direkt am Berg bis zu kleinen günstigen Familienskigebieten findet sich in Österreich alles -– sowohl was das Seilbahn- und Pistenangebot, als auch die Unterkunft und das Programm in der Region abseits der Piste betrifft. So wird Winterurlaub längst nicht mehr als reiner Skiurlaub wahrgenommen, sondern als „Erholungsurlaub“ und „Urlaub im Schnee“. Um auch für die kommende Wintersaison in Österreich international zu inspirieren, hat die Österreich Werbung landesspezifische Winterkampagnen gestartet, die die Vielfalt des heimischen Wintertourismus zeigen.

Die Österreich Werbung Großbritannien hat zum Launch der diesjährigen Winter-Kampagne ein Wintermärchen wie aus dem Bilderbuch in die Stadt gebracht. „Mit den Austrian Winter Tales erinnern wir daran, dass diese Märchenwelt in Österreich tatsächlich existiert und erlebt werden kann“, so Klaus Ehrenbrandtner, ÖW-Markt Manager Londons. Lipizzaner Kutschen in Londons Straßen, Märchenerzählungen als moderne Interpretation Tiroler Volksgeschichten, schneebedeckte Innenhöfe wie im Fulham Palace inspirierten für „Urlaub im heimischen Schnee“. „Österreichs Skiregionen sind natürlich integraler Bestandteil unseres Winterauftaktes in Großbritannien. Digital mit dabei sind dreizehn österreichische Kampagnen-Partner und acht davon für die Veranstaltung vor Ort, darunter die Kärnten Werbung, Zell am See-Kaprun Tourismus und die Tirol Werbung. „Österreich ist für die Briten eine wahre Traumdestination – wie auch erneute Rekord der vergangenen Wintersaison beweist. Aus diesem Grund haben wir den Wintermärchen-Gedanken zum Saisonauftakt in die Kampagne miteinbezogen“, so Ehrenbrandtner.

Österreich verzeichnet viele belgische – vor allem flämische - Stammgäste (rund 70 Prozent), die Jahr für Jahr gerne ihren Winterurlaub in den Alpen verbringen. „Umso wichtiger ist es, ihnen neue Facetten des österreichischen Winters aufzuzeigen“, erklärt Paul Mayer, ÖW-Markt Manager in Brüssel. „Erfahrene belgische Wintergäste sind ständig auf der Suche nach neuen Angeboten sowohl auf als auch abseits der Skipisten. Dabei gewinnen Naturerlebnisse, Entspannung, Genuss und Spaß mit der Familie immer mehr an Bedeutung. Mit unserem vielseitigen Winterangebot schaffen wir es, noch mehr Gäste ins winterliche Österreich zu locken“, so Mayer. Aus diesem Grund organisierte die ÖW Brüssel eine Entdeckungsreise durchs winterliche Österreich, bei der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei einem interaktiven Live-Quiz ihr Österreich-Wissen testeten und spannende Geheimtipps abseits der Touristenpfade erhielten.

In Ungarn und der Tschechischen Republik, wo Österreich mit Abstand Marktführer im Wintersport ist, präsentierten Ski amadé und Gasteinertal Tourismus mit Vor Ort-Unterstützung der ÖW ihre innovativen Winterhighlights. „Der unermüdliche Einsatz unserer österreichischen Partner am Markt zeigt einfach Wirkung“, freut sich Michael Strasser, ÖW-Region Manager Zentral- und Osteuropa. „So verzeichnete Ski amadé – Österreichs größtes Skivergnügen - vergangene Saison einen Nächtigungs-Zuwachs von 6,74  Prozent aus Ungarn“.

Weitere Informationen zum britischen, belgischen, ungarischen und tschechischen Herkunftsmarkt gibt es hier.

 

 

Winterauftakt in London
(c) Tom Hanslien
Winterauftakt In London
Märchenerzählerin (c) Ton Hanslien
Winterauftakt in London
Fiakerfahrt durch London (c) Tom Hanslien

Winterauftakt in Brüssel
(c) Lisa Siebenhofer
Winterauftakt in Budapest
(c) Österreich Werbung
Winterauftakt in Budapest
(c) Österreich Werbung

Winterauftakt in Prag
(c) Österreich Werbung
Winterauftakt in Prag
(c) Österreich Werbung

Claudia Riebler

Unternehmenskommunikation / Unternehmenssprecherin
zum ÖW-Newsroom

T: 01 588 66 - 299
E-Mail: claudia.riebler@austria.info