Österreich Werbung launcht neue Branchenplattform

19.09.2018

Österreich Werbung launcht neue Branchenplattform

Beim ersten „ÖW Branchentalk. Hotels. Incomer. Kulturinstitutionen.“ gingen rund 80 österreichische Anbieter der Frage nach, wie digitale Medien die Wahrnehmung der Gäste verändern.

Für Stakeholder inner- und außerhalb des Tourismus bietet die Österreich Werbung (ÖW) mit den so genannten Branchentalks unterschiedliche Plattformen zum Austausch und Wissenstransfer. Die Themen reichen dabei von den Auswirkungen der Digitalisierung, der Detailanalyse einzelner Herkunftsmärkte bis hin zu aktuellen Entwicklungen im Marketing und in der Verkaufsförderung.

Beim gestrigen „ÖW Branchentalk. Hotels. Incomer. Kulturinstitutionen.“ präsentierte ÖW-Region Manager Emanuel Lehner-Telič Entwicklungen auf den asiatischen Herkunftsmärkten.  Anschließend diskutierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in spannenden Vorträgen und Podiumsdiskussionen über aktuelle Trends und digitale Entwicklungen im Tourismusmarketing und ob diese zu Recht als die „neuen Gate Keeper zum Kunden“ bezeichnet werden. Dabei stellten sie sich die Frage, wie weit das eigene Image in Zeiten der Online- Bewertungen noch steuerbar ist und wie und wann – entlang der Customer Journey -  der Gast zukünftig am besten erreichbar ist. „Es geht um Aufmerksamkeit und Selbstdarstellung“, so Reinhard Lanner, Chief Digital Officer in der ÖW. „Darum, etwas Einzigartiges a la ‚instaperfect‘ darzustellen. Wir müssen Plattformen kreieren und Chat-Funktionen in den Vordergrund rücken, um mit den Gästen in Austausch zu treten“.

Weiters ging man der Frage nach, welche Rahmenbedingungen Kulturinstitutionen, Hotels und Incomer erfüllen müssen, um im Zeitalter des Digitalmarketings erfolgreich zu sein und welcher Tools sie sich dabei bedienen sollten, um Aufmerksamkeit bei den Gästen zu erzielen. „Informationen über ein Hotel, Incomer oder Kulturinstitutionen gibt es im Internet zu genüge. Storytelling wiederum ist ein Hebel, um sich von der Masse abzuheben. „Wie ist das Unternehmen entstanden, wie kam es zum Produkt, warum hat man sich für diese Services entschieden? Die Geschichte im Hintergrund ist es, die die Gäste fesselt“ so Lanner.

 

 

ÖW Branchentalk
Copyright: Österreich Werbung

Claudia Riebler

Unternehmenskommunikation / Unternehmenssprecherin
zum ÖW-Newsroom

T: 01 588 66 - 299
E-Mail: claudia.riebler@austria.info