ÖW-Geschäftsführerin Petra Stolba und Tourismusminister und ÖW-Präsident Reinhold Mitterlehner bei der Vertragsverlängerung

Mitterlehner: Petra Stolba als ÖW-Geschäftsführerin verlängert

19.07.2016

Mitterlehner: Petra Stolba als ÖW-Geschäftsführerin verlängert

Wien, 19.07.2016
Tourismusminister und ÖW-Präsident Mitterlehner setzt auf Kontinuität - ÖW-Geschäftsführerin Stolba für fünf Jahre wiederbestellt.

Der Vertrag von Petra Stolba als Geschäftsführerin der Österreich Werbung (ÖW) wird um weitere fünf Jahre verlängert. Das haben die Mitglieder der ÖW, Wirtschaftsministerium und Wirtschaftskammer Österreich, nach einem Bewerbungsverfahren entschieden. Stolba ging als Erstgereihte aus dem Hearing hervor. „Petra Stolba hat die Marke ‚Urlaub in Österreich' wettbewerbsfähig und zukunftsorientiert positioniert. Die notwendige Internationalisierung wurde sowohl in Zentral- und Osteuropa als auch in aussichtsreichen Fernmärkten vorangetrieben. Diese Strategie werden wir auch in Zukunft forcieren", sagt Tourismusminister und ÖW-Präsident Reinhold Mitterlehner.

Mit den gesetzten organisatorischen Maßnahmen ist die nationale Tourismusorganisation hinsichtlich Effizienz und Effektivität gut aufgestellt und für künftige Herausforderungen gerüstet. Für die nächsten fünf Jahre sieht Petra Stolba den „Wandel im Marketing durch die Digitalisierung als wesentlichsten Veränderungstreiber". Die Österreich Werbung werde darauf in Bezug auf Strategie, Struktur und Unternehmenskultur Antworten geben. „Die in der ÖW-Strategie 2020 festgelegte Ausrichtung als Content-Drehscheibe für Österreichs Tourismus ist dabei ein wichtiger Schritt", so Stolba.

Kontakt für Medienvertreter/-innen

Claudia Riebler

Unternehmenskommunikation / Unternehmenssprecherin
zum ÖW-Newsroom

T: 01 588 66 - 299
E-Mail: claudia.riebler@austria.info