Neues aus Ungarn

Neues aus Ungarn

Aktuelle Situation

Die Sieben-Tage-Inzidenz sowie die Zahl der Neuerkrankungen stagniert in Ungarn auf einem sehr niedrigen Niveau. 57% der Bevölkerung hat die 1. Impfung, 54% auch die 2. Impfung schon bekommen. Seit 10. Juni steht die Impfmöglichkeit auch für die Altersgruppe 12-15 Jahre zur Verfügung. Ab 1. August wird die 3. Impfung für Bedürftige auch möglich.

Ungarn hat an den Schengener Binnengrenzen die Grenzkontrollen aufgehoben und den freien Verkehr wieder ermöglicht. 3G Regeln gelten auch in Ungarn für die Aufhebung der Qurantänepflicht.

Hier finden Sie Sicherheitsinformationen zu Österreich für ungarische Urlauber: Biztonsági tájékoztató az Ausztriába érkező vendégeknek