Neues aus Südostasien

Neues aus Südostasien

Aktuelle Situation

In allen südostasiatischen Ländern ist die Situation ähnlich: Geschlossene Grenzen (keine touristische Ausreise für Einheimische, nahezu keine Einreisemöglichkeiten für Touristen). Es gelten strenge Sicherheitsmaßnahmen und Einschränkungen. Schulen, Geschäfte und Restaurants etc. sind geöffnet. Es kommt jedoch zu Teil-Lockdowns, sobald die Fälle in bestimmten Regionen der Länder geringfügig ansteigen. Die Impfgeschwindigkeit ist in den meisten Herkunftsländern nicht besonders hoch, ausgenommen von Singapur und Thailand.

In Thailand hat sich die Lage zuletzt wieder beruhigt. Die Fallzahlen liegen derzeit beim niedrigsten Wert seit knapp zwei Monaten. Das Impftempo wurde signifikant verbessert und es werden nun über 1 Mio. Menschen pro Tag geimpft. Das Ziel ist, dass mit Ende des Jahres mehr als 70 % der Bevölkerung geimpft sind. Auch wenn die Einreise nach Österreich aus Thailand theoretisch möglich wäre, wird dieses Angebot derzeit aufgrund der strengen Quarantänevorschriften bei der Rückkehr nicht angenommen. Kürzlich hat Thailand jedoch zahlreiche Quarantäne- und bürokratische Erleichterungen für Geimpfte vorgestellt, die Reisen von und nach Thailand noch dieses Jahr mehr oder weniger problemlos ermöglich sollen. In Thailand sollen mit 01.11. fünf weitere Regionen diesem Modell folgen, sprich eine nahezu quarantänefreie Einreise für Vollgeimpfte. Dazu zählt auch der Großraum Bangkok.

In Singapur sind die Fallzahlen zuletzt wieder deutlich angestiegen und haben Ende September wieder einen vorläufigen Höhepunkt mit knapp 1.500 Infektionszahlen täglich erreicht. Es kommt zu weiteren Restriktionen im Alltag. Singapurs Premier verkündete Anfang Oktober, dass im Zeitraum von drei bis sechs Monaten nahezu alle Restriktionen aufgehoben werden. Somit ist davon auszugehen, dass eine quarantänefreie Ein- und Ausreise für Geimpfte in diesem Zeitraum wieder möglich sein wird. Zudem werden mit Mitte November auch Travel Lanes (quarantänefreie Einreise für Geimpfte) mit acht weiteren Ländern abgeschlossen (Österreich ist nicht darunter).

In Malaysia setzt die neue Regierung auf einen anderen Covid-Kurs. Das Leben mit dem Virus (bei niedrigen Hospitalisierungsraten) soll im Mittelpunkt stehen und strikte Lockdowns der Vergangenheit angehören.

Hier finden Sie Sicherheitsinformationen zu Österreich für englischsprachige Urlauber: Up-to-date Information on the Coronavirus Situation