Österreich Werbung begrüßt die klaren Regeln für den Winter

20.09.2021

Österreich Werbung begrüßt die klaren Regeln für den Winter

Die heute präsentierten Corona-Schutzmaßnahmen für den Wintertourismus sind die Voraussetzung für eine erfolgreiche Wintersaison.

Die Bundesregierung hat heute die Corona-Maßnahmen für den Wintertourismus präsentiert. Die Österreich Werbung begrüßt diese Regelungen als Grundlage für einen erfolgreichen Winter. „Ein nochmaliger Ausfall der Wintersaison ist undenkbar. Die heute präsentierten Maßnahmen schaffen die Voraussetzung für eine erfolgreiche Wintersaison“, sagt Lisa Weddig, Geschäftsführerin der Österreich Werbung.

„Wir sehen derzeit eine erfreuliche Nachfrageentwicklung auf unseren wichtigsten Herkunftsmärkten. Jetzt wissen wir, wie Winterurlaub in Österreich gut funktionieren wird. Die heute präsentierten Maßnahmen geben den Gästen das für die Buchung notwendige Maß an Sicherheit“, sagt Weddig. Die Österreich Werbung kommuniziert die Maßnahmen über ihre 21 Marktbüros an die potenziellen Gäste.

Wichtig sind nicht nur klare Regeln, auch deren Einhaltung. „Die Kontrollen der 3-G- bzw. je nach Situation 2-G-Nachweise dienen der Sicherheit der Gäste wie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, sagt Weddig.

„Österreich hat im Sommer erneut bewiesen, dass wir verantwortungsvolle Gastgeber sind und dass Tourismus während Corona mit den geeigneten Maßnahmen gut funktioniert“, sagt Weddig. Diesen Erfolg gilt es jetzt im Winter zu wiederholen.

Claudia Riebler

Unternehmenskommunikation / Unternehmenssprecherin
zum ÖW-Newsroom

T: 01 588 66 - 299
E-Mail: claudia.riebler@austria.info