Virtuelles Hausbankerl

Wir haben uns gefragt: Wie schafft man es, in der derzeitigen herausfordernden Situation in Kontakt mit seinen Stammgästen zu bleiben und Nähe zu vermitteln?

Das virtuelle Hausbankerl (C) Österreich Werbung/LWZ

Herausgekommen dabei ist das "virtuelle Hausbankerl", eine neue Art der Gästekommunikation abseits von werblichen Newslettern und Co. 

Die Grundidee ist denkbar einfach: Es ist ein Video-Call, den der Gastgeber mit mehreren Stammgästen abhält. So schafft man eine Möglichkeit, sich mit besonderen Gästen des Hauses oder der Region auszutauschen und in Verbindung zu bleiben.
Insofern symbolisiert das "Hausbankerl" für den Gast auch einen Ort im Herzen der Destination. Nimmt man hier Platz, dann fühlt man sich zu Hause - sowohl als Gast als auch als Gastgeber.

Was benötigt man, um ein "virtuelles Hausbankerl" abzuhalten? Ein Laptop, WLAN sowie unser Playbook (eine Schritt-für-Schritt Anleitung): Und schon kann man loslegen!


Was ist das virtuelle Hausbankerl genau?

Playbook "Virtuelles Hausbankerl"
Laden Sie sich hier unsere Schritt-für-Schritt Anleitung herunter!

Download


Welche Videosoftware und Grafiken können Sie verwenden?

 

Die technische Grundausstattung: Ein Laptop, WLAN sowie eine Videokonferenz-Software – und schon kann man loslegen. Beliebte und für diesen Zweck auch gut geeignete Software-Anbieter sind:

Gerne können Sie für Ihre Einladung, soziale Medien etc. unsere grafischen Elemente des virtuellen Hausbankerls hier downloaden und verwenden! Copyright: Österrreich Werbung/LWZ 


Meet-Up "virtuelles Hausbankerl"

Möchten Sie Tipps und Tricks für das erste eigene "virtuelle Hausbankerl"? Gibt es noch Fragen? Möchten Sie wissen, wie andere das Format schon erfolgreich eingesetzt haben?

#austriacares - die wichtigsten Informationen

Wir merken tagtäglich, dass der Informationsbedarf seitens der (potenziellen) Gäste sehr hoch ist. Brauche ich im Zug eine Maske? Oder im Hinblick auf den Winter. Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt es auf der austria.info.

Weiterlesen

Teilen Sie Ihre Momente mit #virtuelleshausbankerl!