Zukunftsmusik

Die Zukunft steht in den Sternen. Für manche reichen Wolkenkratzer, um sich die Zukunft vorzustellen.
Die Zukunft ist grün.
Wenigstens, wenn man sich die Entwürfe und Konzepte der zukünftigen Bauwerke und Städte vieler Architekten ansieht. Viele verbinden zwei Komponenten, die man gemeinhin als Widerspruch an sich ansieht: Vegetation und Hochhäuser.Vor wenigen Jahren kam es noch als Bedrohung in Horrorszenarien vor: Die Natur, die sich den durch Menschen gestohlenen Lebensraum zurückerobert und dabei die Bauwerke der Menschheit mit ihrer Kraft zerstört.

Heute wird die Natur wieder verstärkt in das Bauwesen miteinbezogen und die Visionen zeigen eine Verschränkung von Pflanzen und Stahlbeton, von Wind und Hochhäusern. Diese Gegensätze scheinen sich zu ergänzen. Und das ist erst die Vision….

 

Wolkenkratzerwettbewerb
 
Wie gesagt, die Zukunft ist grün..
 
mit neuen Energieideen in der Architektur
 
Erholungsgebiet in luftigen Höhen
 
grüne Ideen
 
Auch das ist Architektur
 
Architektur der Zukunft, mit Linksammlung, Blogsammlung, Photolinks und Liste von Architekten.