Seilbahnen

Auch in der Seilbahnindustrie ist Nachhaltigkeit schon länger ein Thema. Deshalb wurde ausgehend vom Fachverband der Seilbahnen vor einigen Jahren ein Energieprojekt gestartet.
 
Energie ist einer der größten Kostentreiber in der Seilbahnbranche. Hier anzusetzen bedeutet auch einen wirklich großen Beitrag zum nachhaltigen Wirtschaften zu leisten, aber auch einen wirklich großen Beitrag an Investitionen zu zahlen, die man auf den ersten Blick nicht sieht.
 
Wie soll auch der Konsument nachvollziehen können, mit welcher Energie die Seilbahn betrieben wird, die Aufenthaltsräume beheizt werden oder die Schneekanonen arbeiten.
Trotzdem ist es wichtig, dass jeder Teil der Tourismusindustrie seinen Beitrag zum wirtschaftlich, ökologisch und sozial nachhaltigem Wirtschaften erbringt. Denn auf diese Weise können wir als Benutzer freudig die präparierten Pisten hintergleiten im Wissen, dass die noch lange möglich sein wird.
Links: