Sonstige Hybride

Nicht nur der Benzin- oder Dieselantrieb der Autos wird mit anderen Antriebsmöglichkeiten kombiniert. Auch die einfache Muskelkraft kommt in hybriden Antriebsmodellen zum Tragen.

So speichert das Copenhagen Wheel die Energie während des Tretens und gibt sie, falls man sie bei der nächsten Steigung braucht, wieder ab. Das Smartphone kann man benutzen, um das Copenhagen Wheel zu sperren und zu entsperren und die Motorleistung zu bestimmen.

Will man mehr über die momentan stark forcierten E-Bikes erfahren, bieten sich die diversen Warentests und Prüfberichte dafür an. Jedenfalls auch eine schonende Alternative.

Und es gibt noch etliche andere Kombinationen auf diesem Gebiet der Fortbewegung, wie das Segway, dessen Betrieb wirklich viel Spass und Vergnügen bereitet, oder das Bikeboard, mindestens ebenso unterhaltsam.

Alles in allem muss man feststellen, dass es mittlerweile ausreichend Möglichkeiten gibt, um sich vor allem in der Stadt umweltschonend von A nach B zu bewegen und dabei auch ein noch ungewohntes Fahrgefühl zu empfinden. Und wir freuen uns auf die weiteren Innovationen, die noch nicht erfunden sind.

Links: