Skifahren in Serfaus

Winteraussichten 2019/20

Winteraussichten 2019/20

Verhaltene Wirtschaftsexpansion im zweiten Quartal, handelspolitische Konflikte, Unsicherheit bezüglich Brexit, womögliches Übergreifen der Industrieschwäche auf den Dienstleistungssektor tragen nicht zu einer positiven Stimmung in Bezug auf die weitere weltweite, wirtschaftliche Entwicklung bei. Dennoch spricht beispielsweise das IHS von einem langsamen Zunehmen des Expansionstempos im Laufe des nächsten Jahres, so die Unsicherheiten nachlassen.

Dafür ist wieder auf die Tourismusbranche Verlass: Mit einem Plus von 5,4% bei den internationalen Ankünften 2018 (auf 1,4 Milliarden Ankünfte) übertraf es die Prognosen der UNWTO. Doch mit diesem Wachstum übernimmt die Branche auch Verantwortung. "Managing tourism in a sustainable manner for the benefit of all is more critical than ever. We need to grow more in value rather than just in
volume.", sagt Zurab Pololikashvili, Secretary-General der UNWTO.

Und das passt auch sehr gut zu den Themen, die für die kommende Saison von unseren Experten auf den Märkten beobachtet werden: So tauchen nun neben den bekannten Begriffen wie Nachhaltigkeit, Slow Travel, Slow Living oder Umweltschutz auch Worte wie Flugscham auf. Befeuert durch die mediale Berichterstattung beginnen weitere Menschen sich über die Auswirkungen des eigenen Tuns Gedanken zu machen. Inwieweit dies Auswirkungen auf Fernreisen hat, bleibt abzuwarten. Noch werden diese Themen hauptsächlich in nahen Herkunftsländern diskutiert und von diesen aus bietet sich die Bahn als Anreisemittel an. Aber lesen Sie selbst mehr dazu in den Winteraussichten 2019/20, die die Experten unserer ÖW Büros für Sie zusammengestellt haben:

Wählen Sie Ihren Markt:

Arabische Länder

Arabische Länder

Saudi-Arabien führt Touristenvisa ein - Reiselust von politischer Krise kurzfristig ausgebremst - neuer Direktflug bringt mehr Dynamik - mehr Freundesgruppen unterwegs - Interesse an Winter Experience steigt

Australien

Australien

Weniger Dynamik - schwacher Wechselkurs - Verunsicherung wg. Brexit - Wintersaison mit leichtem Rückgang erwartet - aber Early-Bird Angebote schon für Sommer 2020 am Markt

Belgien

Belgien

Großes Potenzial - Qualität gefragt - Dauerthema Mobilität und Verantwortung - Angebot der Reiseveranstalter

China

China

Reisen sind unverzichtbares Konsumgut - FIT-Reisen steigen - neue Direktverbindungen nach Südchina - Fokussierung auf Individualreisende

Dänemark

Dänemark

Ganz leichtes Wirtschafswachstum - Trend: Urlaub im eigenen Land - CO2 reduziertes Reisen wird wichtiger - beliebteste Unterkunft: Ferienhäuser/-wohnungen - Ski In Ski Out

Deutschland

Deutschland

Slow Living - stabile Entwicklung der Österreich-Urlaube - Bahn- und Fluganreise

Frankreich

Frankreich

Stabile Wirtschaft - Klimaschutz - Artificial Intelligence - Großfamilien und Generationsübergreifender Urlaub - exklusives und individuelles Reisen mit Nachhaltigkeitsaspekt - Reisen im Advent und Winter/sporturlaube

Großbritannien

Großbritannien

Unsicherheit bei den Briten - Last Minute Buchungen steigen - hohes Wintersportpotenzial - Umwelt mehr im Fokus - Skiurlaub ist unverzichtbar

Indien

Indien

Geringeres Wachstum - FITs mit mehr Wertschöpfung - Geschenke für Freunde und Familie - Vertrauen in persönliche Empfehlungen - vor Ort immer öfter im Minivan unterwegs

Italien

Italien

Neue Regierung - 2026 Olympische Winterspiele - 2021 Ski-WM - Flucht vor dem Winter in die Ferne - TAV-Infrastrukturprojekt - keine Flugscham, aber Slow Travel

Japan

Japan

Erhöhung der Umsatzsteuer - im Winter: Kultur und Weihnachtsmärkte in Städten - Instagramability ist einer der Gründe für Wahl der Destination

Kroatien

Kroatien

Wachstumstrend - Ski-Openings gefragt - "kroatische Wochen" - Nachfrage Ferienwohnungen - Packages

Niederlande

Niederlande

Wintersporturlaub ist Familienurlaub - Klimawandel wird diskutiert - Bahn legt ganz leicht zu - Wintersportbuchungen im Plus

Polen

Polen

Wachstumskurs bei Wirtschaft und bei Reisen - Skifahren mit Freuden - kurzfristige Buchungen - Urlaub ist ein Ganzjahresthema

Rumänien

Rumänien

Weiterhin Wachstum - vom Hotel auf die Piste - oder auch direkt im Ortskern - Mobilebuchungen überschreiten Desktopbuchungen

Russland

Russland

Mäßiges Wachstum - bessere Aussichten - Komplementärleistungen gefragt beim Ski-Urlaub - Direktflüge in der Hochsaison

Schweden

Schweden

Gute Wirtschaftslage - gute Urlaubsstimmung - Wintersporturlaub gefragt - Zugstolz versus Flugscham - Erlebnisorientierung - Österreich sehr beliebt bei Winterurlauben

Schweiz

Schweiz

Geringes BIP Wachstum, aber große Reisefreudigkeit - Sport im Winter - Bahnanreise steigt - Mobilität vor Ort stark gefragt! - weiteres Wachstum im Winter erwartet

Slowakei

Slowakei

Gute Aussichten für die Wintersaison - Skifahrer und Nicht-Skifahrer verreisen gemeinsam - Wintergenuss - nachhaltiges Reisen und Aktivurlaub im Winter

Slowenien

Slowenien

Gutes Wachstum - ungebremste Reiselust - Sport muss sein - Ferienhäuser beliebter - Direktbuchungen werden bevorzugt

Spanien

Spanien

Seit 5 Jahren Wachstum - aber Spannungen - trotzdem gute Reisestimmung - Kultur in der Stadt - günstige Feiertagskonstellation

Südkorea

Südkorea

Wachstum - positive Aussichten für die Wintersaison - Buchungen erfolgen großteils über Apps und Websites - einflussreiche Stars - Natur wird interessanter - frühe Buchungen

Südostasien

Südostasien

Zuwächse erwartet - reiseintensivste Zeit ist der Winter - Flexibilität und Individualität bei jungen Reisenden gefragt

Taiwan

Taiwan

Europareisen steigen - Österreich Ausgangspunkt für Europareisen - Blogs und Foren beliebte Infoquellen - Facebook und Instragram wie verbreitet

Tschechien

Tschechien

Rasant steigende Löhne erhöhen das Urlaubsbudget - Plus bei den Buchungen bisher - Frühbucherbonus - wetterabhängige Österreich-Reisen

Ukraine

Ukraine

Anhaltender Konflikt - gute Österreich-Verbindung - boomender Markt - sehr gute Winteraussichten

Ungarn

Ungarn

Stabiles Wachstum - Forint verliert etwas an Wert - Begeisterung für Winterurlaub in Ö bleibt - Tagesreisen zu Adventmärkten - Pakete mit Busanreise

USA

USA

Wirtschaftswachstum und politische Ungewissheiten - Donaukreuzfahrten - Christmas Markets - höhere Flugfrequenzen