Sölden Bergbahnen

Spontanurlauber Winter 2013/14

Spontanurlauber Winter 2013/14

Das Reiseverhalten der Österreich-Urlauber im Winter, die sich innerhalb von einer Woche vor Abreise für den Urlaubsort entschieden haben.

13% der Wintergäste 2013/14 in Österreich haben sich spontan für den Urlaubsort entschieden. Der Großteil kommt aus Österreich, ist männlich und häufiger Stammgast als der Durchschnitt. Spontanreisende Gäste informieren sich weniger, reisen öfters ohne Buchung und am liebsten mit der Partnerin/dem Partner.

Die Basisinfo bietet einen Überblick über die wesentlichen Merkmale dieser Urlaubergruppe (Soziodemografie, Info-, Entscheidungs- und Buchungsverhalten, Aufenthalt).

Die Kurzinfo bietet eine Vertiefung bzw. Erweiterung der Themen aus der Basisinfo und darüber hinaus den Vergleich der spezifischen Urlaubergruppe mit den Ergebnissen aller Urlauber in Österreich. Ein Beispiel für eine Kurzinfo finden Sie hier: Beispiel Kurzinfo T-MONA