Langlaufen in Seefeld

Österreich-Urlauber im Winter 2013/14

Österreich-Urlauber Winter 2013/14

Das Reiseverhalten der Österreich-Urlauber im Winter.

Das Skifahren und alles, was dazu gehört, steht ganz im Zentrum des Winterurlaubs, nur wenige Wege führen daran vorbei. Die Berge mit ihren Skigebieten sind die wesentlichen Entscheidungskriterien für den Aufenthalt, vor Ort ist das Skifahren die präferierte Aktivität. Daneben sind es aber auch sanfte Wintersportarten wie Rodeln, Langlaufen, Tourenskigehen oder Schneeschuhwandern, welche das Interesse der Urlauber wecken. Neben dem Wintersportangebot kann Österreich auch mit Wellness / Erholung oder einem Städteurlaub punkten.