Länderstudie Niederlande 2013 - Teil 2: Reiseverhalten und Image Österreichs

Länderstudie Niederlande 2013 - Teil 2: Reiseverhalten und Image Österreichs

Reiseverhalten der niederländischen Auslandsreisenden und wie sie über Urlaub in Österreich denken.

Die ÖW-Länderstudien beschäftigen sich mit den Reiseinteressen und dem Reiseverhalten der auslandsreisenden Bevölkerung, der Größe von Zielgruppenpotenzialen und dem Image des Urlaubslandes Österreich. Die Ergebnisse für die Niederlande zeigen, dass die Wünsche und Bedürfnisse der niederländischen Auslandsreisenden in den letzten Jahren individueller und anspruchsvoller geworden sind. Dies ist sowohl bei den Reisemotiven als auch bei den Urlaubsaktivitäten, den Entscheidungskriterien und den Urlaubsarten spürbar. Jedes Urlaubsthema findet seine Anhänger. Aber auch Softfacts sind wichtiger geworden. Dies gilt vor allem im Hinblick auf die Atmosphäre und die Vertrautheit.

Österreich zählt nach wie vor zu den beliebtesten Urlaubszielen der Niederländer und hat in den letzten acht Jahren (Vergleich 2005 - 2013) sowohl an Marktanteilen als auch an Interessenten zugelegt. Österreich besticht vor allem mit der schönen Landschaft, die der meistgenannte Grund für Urlaub in Österreich ist und gemeinsam mit der Gastfreundschaft das wichtigste Unterscheidungsmerkmal gegenüber der Schweiz, Bayern und Südtirol darstellt.

Mehr über das Reiseverhalten und die Reiseinteressen der niederländischen Urlauber und wie sie über Urlaub in Österreich denken, erfahren Sie im kostenpflichtigen Ergebnisbericht der Länderstudie Niederlande 2013 (Teil 2). Eine „Light-Version“ können WiPool-Abonnenten direkt downloaden. Für die Bestellung der kostenfreien Kurzinfo (Zusammenfassung Teil 1 und Teil 2) nutzen Sie bitte das Bestellformular.

Lesetipp: Dem niederländischen Gast auf der Spur: Hier sind die Antworten auf Ihre Fragen.