Skifahren in Serfaus

Länderstudie Großbritannien 2014 - Teil 2: Reiseverhalten und Image Österreichs

Länderstudie Großbritannien 2014 - Teil 2: Reiseverhalten und Image Österreichs

Reiseverhalten der britischen Auslandsreisenden und wie sie über Urlaub in Österreich denken.

Die Auslandsreisen der Briten stehen ganz unter dem Motto „Regeneration“ und „weg vom Alltag“. Der Urlaub soll all das ermöglichen, wofür man sich im Alltag zu wenig Zeit nimmt: entspannen, Zeit mit der Familie/Freunden verbringen, Neues erleben, Kraft tanken, genießen und Spaß haben. Sportliche Aktivitäten werden im Urlaub bevorzugt in moderater Form ausgelebt und stehen nicht jeden Tag am Programm. Stärker als auf die körperliche Gesundheit achten die Briten auf das geistige und seelische Wohlbefinden.

Das Wissen über Österreich ist in den letzten acht Jahren stark gestiegen und auch der Planeranteil für Österreich hat deutlich von 10% (letzte Länderstudie 2006) auf 25% (2014) zugelegt. Österreich ist in den Köpfen der auslandsreisenden Briten nun also deutlich stärker präsent. Für die Briten steht Österreich vor allem für eine schöne Landschaft und für Wintersport. Aber auch die Kultur (Städte, Architektur, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Kunst- und Kulturangebote) wird stark mit Österreich assoziiert. Wobei neben der Hochkultur auch das Brauchtum für jeden Zweiten prägend für Österreich ist. Im Vergleich zu 2006 hat Österreich nun ein stärkeres Sommerimage. Entsprechend erzielen alle Naturkomponenten höhere Werte. Dies gilt u.a. für die Seen, die Naturattraktionen, die Wanderwege und die Bademöglichkeiten. Die Natur, die Kultur, die Kulinarik, das Wetter, die gute Erreichbarkeit und die Gastfreundlichkeit sind letztendlich auch die meistgenannten Gründe für Urlaub in Österreich.

Mehr über das Reiseverhalten und die Reiseinteressen der britischen Urlauber und wie sie über Urlaub in Österreich denken, erfahren Sie im kostenpflichtigen Ergebnisbericht der Länderstudie Großbritannien 2014 (Teil 2). Eine „Light-Version“ können WiPool-Abonnenten direkt downloaden. Für die Bestellung der kostenfreien Kurzinfo (Zusammenfassung Teil 1 und Teil 2) nutzen Sie bitte das Bestellformular.