Advent / Weihnachten

Rund 34 % der Österreich-Urlauber im Zeitraum November/Dezember besuchen während ihres Aufenthalts einen Adventmarkt. Die meisten davon kommen aus Österreich und Deutschland und reisen am liebsten mit der Partnerin/dem Partner oder in kleinen Reisegemeinschaften. Sie entscheiden sich großteils aufgrund des Ortsbildes oder der Architektur für die Zieldestination und buchen die Unterkunft via Internet direkt beim Gastgeber. Zu 70 % wird der Urlaub weiterempfohlen.

Aktuelles zu den Themen Advent und Weihnachten

Markt Arabische Länder, Australien, Belgien, , China, Dänemark,...

200 Jahre Stille Nacht

Vom Stille-Nacht-Musical über TV-Dokumentationen bis zur Landesausstellung: Wie das 200-Jahr-Jubiläum des bekanntesten Weihnachtslieds weltweite Aufmerksamkeit für das Kulturland Österreich generiert.

Weiterlesen

Stimmung in der stillsten Zeit

Österreich erfreut sich als Urlaubsziel für vorweihnachtliche Kurzurlaube wachsender Beliebtheit. Das bu//etin hat recherchiert, wie die Veranstalter ihre Besucher in Stimmung bringen – und warum sie Santa Claus konsequent den Zutritt verweigern.

Weiterlesen

Tourismusforschung

16.11.2018

Adventmarktbesucher in Österreich (Winter 2017/18)

Das Reiseverhalten der Österreich-Urlauber im Winter, die während ihres Aufenthalts einen Adventmarkt besucht haben.

23.10.2018

Winteraussichten 2018/19

Aussichten zur touristischen Wintersaison 2017/18



Presseinfos

Veranstaltungen für Touristiker


Das könnte Sie auch interessieren. Infos zu den Themen:


ÖW News abonnieren

Der b2b-Newsletter der Österreich Werbung informiert Sie über Aktivitäten, Themen, Märkte und Tourismusforschung weltweit.

mit * gekennzeichnetes Feld bitte ausfüllen