Lösungs-Kongress bewusst gemeinsam leben

Lösungs-Kongress bewusst gemeinsam leben

Datum: 14. September 2019
Ort: Messe Salzburg

DAS ANLIEGEN

Der Wunsch nach Selbstkompetenz, Freiheit und einem WIR-Gefühl. Für Menschen, denen die Zukunft im ländlichen Raum ein Anliegen ist. Zueinander finden... voneinander lernen... miteinander wachsen...

Viele von uns fühlen sich dem Weltgeschehen oft ohnmächtig ausgeliefert. Unseren unmittelbaren Lebensraum können wir hingegen aktiv mitgestalten, wenn wir bereit sind, unsere oft unbewusst eingrenzenden Automatismen zu lösen.

Probleme, die wir mit bestimmten Strategien unseres Denkens erzeugt haben, lassen sich nicht mit den selben Denk- und Vorgehensweisen lösen. Das heißt, dass wir den Problemen im Finanzwesen, der Wirtschaft, dem Gesundheits-, Sozial- und Bildungssystem auf neue Art und Weise begegnen müssen.

Viele Menschen und Organisationen aus der Zivilgesellschaft engagieren sich oft in aller Stille und mit großer Kreativität, um neue Formen eines gesunden und zufriedenen Zusammenlebens zu gestalten. Es geht dabei in erster Linie darum, über diese Menschen, Organisationen und Unternehmen einen gesellschaftlichen Prozess auzulösen und Menschen in ihrer Entfaltung zu helfen. So wird aus scheinbarer Ohnmacht Macht: Wir machen und können auch gemeinsam mit der "Wirtschaft mit Lebenswert"  neue Produkte und Dienstleistungen kreieren.

 

DIE VERANSTALTUNG

Erleben Sie und werden Sie Teil der Lebenswerten Gemeinde der Zukunft!

Das Ziel dieses Kongresses ist die Nachhaltigkeit & Innovationen Stärkung der Regionen sowie die Entfaltung der ländlichen Lebensqualität. Pioniere, aufbauend auf 21 innovative u. zukunftsorientierten Gemeinden aus ganz Österreich, treffen sich mit handlungsbereiten Menschen aus allen Bereichen der Gesellschaft, – innovative und nachhaltige Unternehmen, Tourismusbetriebe, Landwirtschaft, Vereinen und Netzwerken, Vertreter*innen der öffentlichen Hand, Gemeindemitglieder – zum befeuernden Austausch ihrer Erfahrungen und Darstellung von bereits funktionierende Lösungen – für eine zukunftsfähige Lebensraumgestaltung.

 

WER SOLLTE TEIL DER  VERANSTALTUNG SEIN?

Alle Lebensraumgestalter, alle Menschen die sich eine gute Zukunft in unserem Land wünschen und daran glauben, sind willkommen. Wir denken hier vorerst einmal an die Bewohner der ca. 2300 Gemeinden in Österreich, wovon wir mit ca. 250 dynamischen Gemeinden (Ortsgemeinschaften) starten. Der Kongress ist offen, eine Dynamik im Ort ist immer dann möglich, wenn alle zusammenwirken. Also ideal, wenn neben der offiziellen Gemeindestube auch Akteure aus Wirtschaft, Landwirtschaft, Energie, Mobilität, Lebensmittel, Kunst, Kultur, Potentialentfaltung, Natur usw. dabei sind. Natürlich sind auch städtische Kongressteilnehmer und „Gäste“ aus Nachbarländern herzlich willkommen. Es wird auch eine Gemeinde aus Bayern am Marktplatz der Lösungen dabei sein.

 

Mehr Informationen zum Lösungs-Kongress bewusst gemeinsam leben finden Sie hier.