Heilkraft der Alpen

Heilkraft der Alpen

Datum: 6. - 7. Dezember 2018
Ort: Kongresszentrum Bad Hofgastein

Niemals zuvor hat Gesundheit einen so hohen Stellenwert eingenommen wie heute. Insbesondere an den Tourismus werden dabei immer höhere Anforderungen gestellt. Der Wintertourismus sieht sich in den letzten Jahren mit immer unterschiedlicheren Gästebedürfnissen konfrontiert und ist gefordert, innovative Produkte zu entwickeln, um diesem Druck gerecht zu werden.

Beim diesjährigen grenzüberschreitenden Fachkongress in Bad Hofgastein sprechen Expertinnen und Experten aus Tourismus, Politik und Wissenschaft zum Auftakt der Wintersaison über Gesundheitstourismus im Alpenraum. Seien Sie dabei bei Vorträgen, Workshops und Podiumsdiskussionen zum Thema "Alpiner Winter-Gesundheitstourismus"!

Aus dem Programm:

Wie viel Gesundheit steckt im Winter
Arnulf Hartl, Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg

Alpiner Gesundheitstourismus aus der Gastperspektive: Eine Markt- und Zielgruppenanalyse
Mattia Rainoldi, FH Salzburg

Die Zukunft des alpinen Wintertourismus
Gerhard Vanzi, EURAC

Gesundheitstouristische Potenziale des Alpenraums - Die EUSALP-Perspektive
Christina Pichler, Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg

VR/AR und Smart Devices: Neue Technologien im Gesundheitstourismus
Marco Sacco, TechCluster Lombardy

Medizinischer Nutzen des Skifahrens für die Gesundheit
Josef Niebauer, Salzburger Landeskliniken