Hackathon #uppercode2019

Hackathon #uppercode2019

18. - 19. Oktober 2019
Haus Oberösterreich Tourismus, 4041 Linz

Der Tourismus in Österreich braucht neue digitale Konzepte und Ideen und sucht neue Use Cases im e-Tourismus. Der Hackathon #uppercode2019 ist ein 24-Stunden-Event bei dem sich Teilnehmende aus verschiedenen Disziplinen zusammenfinden. Im Team werden nützliche, kreative Prototypen und Projekte vor Ort entwickelt um das "Reisen des Gastes der Zukunft" zu ermöglichen.

Dabei spielen Vorkenntnisse im Tourismus keine Rolle. Der Hackathon bringt Hackerinnen und Hacker zusammen, die Freude am Entwickeln und Umsetzen neuer Ideen und Projekte haben. Dabei stehen die Daten der Österreich Werbung über die ÖW-API und der TOURDATA Tourismusdatenbank zur Verfügung. Das Resultat bei den Projekten muss aber nicht unbedingt touristischer Natur sein.  Es sollte natürlich programmiert werden, die ÖW-API ist die Basis und gemeinsamer Anknüpfungspunkt. Darüber hinaus kann alles Beliebige angebunden werden.

Organisiert wird der Hackathon gemeinsam von Oberösterreich Tourismus GmbH, der TTG Tourismus Technologie GmbH und der Österreich Werbung in Kooperation mit Business Upper Austria, Dynatrace und epunkt.