BÖTM Topseminar

BÖTM Top Seminar 2019

DMO 4.0

Mittwoch 2. Oktober bis Freitag 4. Oktober 2019
St. Johann in Tirol

Für drei Tage wird St. Johann zum Hotspot für Tourismusfachleute aus ganz Österreich. Beim BÖTM Top Seminar diskutieren ExpertenInnen über die Trends der Branche. Und der BÖTM feiert sein 60jähriges Bestehen.

Gäste wollen sich heute auf die Schnelle „entschleunigen“ und suchen smarte Lösungen in einer immer komplexeren Welt. Das stellt Tourismusorganisationen vor große Herausforderungen. Sie müssen im Spiel der globalen Veränderungen am Ball bleiben.

Aus dem Programm:

Sektionschefin Mag. Ulrike Rauch-Keschmann / Bundesministerium für Tourismus und Nachhaltigkeit
Einbindung der DMOs im neuen Masterplan für Tourismus

Mirco Hitzigrath/ Upstalsboom (Stille Revolution)
Führung – eine Frage von Haltung und Bewusstsein

Charles Bahr / Tubeconnect
Generation Z: Die Teenager von heute & Arbeitnehmer von morgen nachhaltig erreichen – (wie) geht das?

Florian Bauhuber / GF, Netzwerkpartner & Mentor bei Tourismuszukunft – Realizing Progress
„Smarte Tourismus Daten“ - Die Zukunft des Tourismusmarketing
Knowledge Graph und Open Linked Data, Datenstandards in der Touristik, Nachfragebasiertes (databased) Marketing

Mag. Florian Größwang / Partner Management Österreich Werbung
Relevant fürs Land

Neben dem Wissenstransfer bleibt genügend Zeit zur Besichtigung innovativer Hotelkonzepte.