atb.virtual.2021

atb.virtual.2021

Österreichs größte Tourismusfachmesse im Rahmen der Österreichischen Tourismustage 2021

Die atb.virtual ist die größte österreichische Tourismusfachmesse, die das Angebot der österreichischen Tourismusbranche und die internationale Nachfrage der Einkäufer*innen und Journalist*innen an einem Ort ­– 2021 virtuell – zusammenbringt. 
Die atb.virtual.2021 findet von 17. bis 19. Mai zu folgenden Zeiten statt: 

  • 17. Mai von 10:00 bis 18:00 Uhr (MESZ) 
  • 18. Mai von 06:00 bis 14:00 Uhr (MESZ) 
  • 19. Mai von 14:00 bis 22:00 Uhr (MESZ)


Erstmals stehen allen österreichischen Aussteller*innen neben Einkäufer*innen aus der ganzen Welt auch internationale und nationale Reise- und Fachjournalist*innen an allen drei Tagen für Gespräche zur Verfügung. Die Gespräche zwischen Aussteller*innen, Einkäufer*innen und Journalist*innen können Sie direkt über das Onlineportal mit Videocalls wahrnehmen. 

Über das Onlineportal der atb.virtual.2021 geben Sie Ihr Profil ein, suchen nach passenden Gesprächspartner*innen und bekommen zudem automatisch Vorschläge für die am besten zu ihren Angaben passenden Gesprächspartner*innen. 

Bei den Zeiten der atb.virtual haben wir die verschiedenen Zeitzonen unserer internationalen Teilnehmer*innen berücksichtigt – am 18. Mai für asiatische und australische Teilnehmer*innen, am 19. Mai für Einkäufer*innen und Journalist*innen aus den USA. 

Für österreichische Aussteller*innen ist die atb.virtual ausschließlich mit einem bezahlten Login nutzbar. 

Alle Teilnehmer*innen der atb.virtual sind automatisch auch für die Österreichischen Tourismustage registriert und können am Programm des eCampus teilnehmen.

Registrierung möglich unter atbvirtual.com