ÖW News Abo

Immer informiert über Aktivitäten, Messen und Veranstaltungen der Österreich Werbung weltweit.

Informationen zu Urlaub in Österreich

Sommer mit Potenzial

Berliner Huette_631x219

In den letzten fünf Jahren erhöhten sich die Nächtigungen und Ankünfte tschechischer Gäste in Österreich um jeweils etwas über 20 Prozent auf 2,15 Mio. bzw. 630.000 im Jahr 2013. Bevorzugte Reisezeit für Österreich ist die Wintersaison, auf die 2013 rund 63 Prozent der Nächtigungen entfielen. Die Saisonverteilung deutet es bereits an: Das beliebteste und am meisten nachgefragte Produkt in Österreich ist der klassische Wintersporturlaub. Neben einwöchigen Skiferien während der Hochsaison und der Schulferien fragen die tschechischen Skifans sehr stark auch verlängerte
Skiwochenenden nach.

Wenn auch Österreich im Wintersportsegment in Tschechien die Marktführerschaft hält, darf diese gute Position nicht darüber hinwegtäuschen, dass sich die Wintersportreisen nach Österreich dem hohen Niveau der Marktsättigung nähern. Mittlerweile ist das Wachstum im Sommer höher als im Winter. Im Sommer liegen daher auch in den nächsten Jahren sehr gute Marktchancen, verstärkt auch bei der Zielgruppe der Familien mit Kindern.

Wie Österreichs Touristiker den Winter am tschechischen Markt verteidigen und den Sommer erobern können, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des bulletin, dem Fachmagazin der Österreich Werbung für die touristische Praxis: http://www.austriatourism.com/service/bulletin/bulletin-aktuelle-ausgabe/