Neues aus Belgien

Neues aus Belgien

Aktuelle Situation

In Belgien kommt es ab 2.11. bis einschließlich 13.12. für sechs Wochen zu einem lockdownähnlichen Zustand, die meisten Geschäfte müssen schließen, Kontaktbeschränkungen werden weiter verschärft.

Das belgische Außenamt hat Österreich per 30.10. mit dem Farbcode Rot (von Reisen wird dringend abgeraten) versehen.

Seit dem 1.8. müssen alle Personen, die aus dem Ausland nach Belgien zurückkehren oder nach Belgien reisen und länger als 48 Stunden in Belgien bleiben, ein Online-Formular (Passenger Locator Form) ausfüllen. Basierend auf der Analyse des PLF-Formulars und einer Selbstbewertung sind bei einer Einreise aus einer rot gekennzeichneten Zone die Befolgung einer Quarantäne und die Durchführung eines Tests möglich. Wenn aufgrund des ausgefüllten PLFs und der Selbstbewertung eine Quarantäne und eine Testung vorzunehmen sind, erhält der Reisende eine zusätzliche SMS (Absendernummer 8811) mit einem CPC-Code (Corona test Prescription Code) und der strikten Anweisung zu einer Quarantäne. Der CPC-Code erlaubt dem Reisenden, direkt zu einem Testzentrum zu gehen und nicht - wie bei einem Verdachtsfall - nach telefonischer Kontaktaufnahme erst den eigenen Hausarzt aufzusuchen.

Hier finden Sie Sicherheitsinformationen zu Österreich für belgische Urlauber: lles wat je moet weten voor jouw Oostenrijk vakantie oder auf französisch Coronavirus - situation en Autriche

Das ÖW Global Winter Factsheet enthält Daten zu den Eckpunkten der Wintersaison: Zum Download Winter Factsheet Belgien

Der Märkte Guide gibt Ihnen allgemeine Informationen zum Markt: Zum Download Märkte Guide Belgien