Südostasien Facts

Südostasien: Facts

Aktuelle Situation

Singapur plant graduell bis 1.6. immer umfangreichere Öffnungen der Wirtschaft und des täglichen Lebens. Social Distancing und digitales Contract-Tracing sollen aber noch für längere Zeit ein Standard bleiben. In Indonesien gilt eine landesweite Reisesperre bis zum Ende des Ramadan. Ab 1.6. muss jeder Reisende (auch Staatsbürger), der nach Malaysia einreist, eine 14-tägige staatlich verordnete Quarantäne antreten. Ausländer müssen die Kosten dafür in vollem Umfang tragen, während für Staatsbürger 50 % der Kosten übernommen werden.

In Thailand wurde z.B., um Social Gatherings zu verhindern, der Alkoholverkauf eingestellt. In Thailand wird die Sperre für internationale Flüge bis 30.6. aufrechterhalten. Man bereitet sich jedoch bereits wieder auf Inlandstourismus vor.  

Derzeit gibt es eine deutliche Steigerung der Fälle in Indonesien.

News aus der Branche

Viele Flüge inkl. Transitflüge sind eingestellt. Die Lufthansa fliegt 3 x pro Woche von Bangkok nach Frankfurt. Mit einer Wiederaufnahme der anderen Verbindungen (Zürich, Wien) ist frühestens im Juni zu rechnen. 
Laut Umfrage der ÖW an die Reisebranche sowie Airlines rechnet man damit, dass eine intensivere Reisetätigkeit ab dem vierten Quartal wiedereinsetzen könnte. 


Mehr zu ÖW Global