Südkorea Facts

Südkorea: Facts

Aktuelle Situation

Die zuvor aufgehobenen Social Distancing-Maßnahmen wurden wieder hochgefahren, um die weitere Ausbreitung der jüngsten Coronavirus-Ausbrüche für Seoul, Incheon und die Provinz Gyeonggi einzudämmen. Die Einhaltung sämtlicher Vorgaben wird mit einer mobilen App überwacht. Niemand kann Südkorea betreten, ohne die App herunterzuladen.

Das koreanische Außenministerium hat beschlossen, den Zeitraum der Reisewarnung für Auslandsreisen um einen weiteren Monat bis zum 19. August zu verlängern. Es wird empfohlen, alle gebuchten Reisen bis dahin zu stornieren.

News aus der Branche

Auch wenn Koreanern die Einreise in 14 EU-Staaten wieder möglich ist, dürfte sich die Nachfrage nach Europareisen in Grenzen halten: Bei der Rückkehr aus Europa gilt eine zweiwöchige Quarantäne.