Indien Facts

Indien: Facts

Aktuelle Situation

Der Lockdown gilt bis 31.5., Öffnung des Binnenlandverkehrs ab 25.5.. Fahrten mit Autos und Bussen zwischen Bundesstaaten sind erlaubt. Ab 27.5. sind Fahrten mit Taxis wieder erlaubt. U-Bahn, Schulen, Hotels, Restaurants, große Einkaufszentren bleiben geschlossen. Seit dem 12.5. fahren reguläre Passagierzüge. Eine komplette Ausgangssperre gibt es für Hot-Spot-Gebiete (Wohnviertel mit mehr als 10 Infizierten). Seit dem 11.5. sind wieder 100 % der Belegschaft in Produktionsstätten und im Dienstleistungssektor erlaubt. 

Der Fokus der Regierung liegt auf der Lebensmittelverteilung und der Zuwendung von finanziellen Mitteln an Mittellose.  

News aus der Branche

Es besteht ein Flugverbot für internationale Flüge (Ausnahme: Rückholflüge) sowie ein Einreisestopp für alle Ausländer, ausgenommen Diplomaten. Es werde bis mindestens 31.5. keine Visaanträgen mehr an der österreichischen Botschaft und bei VFS (Visa Faciliation Services) angenommen.  
Inder werden nach Rückkehr unter Quarantäne gestellt. Ab dem 25.5. wird der Binnenflugverkehrs mit insgesamt 600 Flügen pro Tag wiederaufgenommen. Bereits in den Folgetagen soll die Anzahl auf 1.000 erhöht werden.
  
Der größte indische OTA makemytrip.com bittet um Inputs für UiÖ Packages für nach der Corona Krise: Online Meetings mit gesamten Outbound Team geplant.  
Der Premierminister verspricht der Reisebranche Steuererleichterungen bei MICE-Gruppen (Inland) mit über 500 Personen und 20 % Ausländeranteil. 


Mehr zu ÖW Global