ÖW Global

ÖW Global: Das Wichtigste zum Tourismus in Zeiten von COVID-19

Ihre Anlaufstelle für Daten, Fakten, News, Stimmungen, Buchungssituation, Nachfrageentwicklung, Expertengespräche und Austauschformate zum Tourismus mit COVID-19

Aktuelle Updates live aus den Märkten

Im Rahmen unserer Informationsinitiative befragen wir die internationalen Expertinnen und Experten der Österreich Werbung jeden zweiten Mittwoch via Live-Event zu aktuellen Entwicklungen bzw. tourismusrelevanten Themenstellungen auf ausgewählten Märkten.

... hier zu allen Informationen

NEU: Tourismusausblick

Reiseveranstalter in einigen Ländern sprechen von extrem guten Buchungszahlen für diesen Winter. Was wir in der Wintersaison 2021/22 erwarten können und was sich Urlauber*innen vom Winterurlaub erwarten erfahren Sie von unseren Expert*innen

Der Tourismusausblick für Winter 2021/22

Immer aktuell: Einreise- und Ausreisebestimmungen

Wir geben Ihnen einen Überblick zu den aktuellen Ein- und Ausreisebestimmungen unserer Herkunftsländer und zu den Bestimmungen, die für die Ein- und Ausreise in ein Risikogebiet gelten.

Alles zu den Reisewarnungen

ÖW Global Dashboard

Alle Daten rund um den Impffortschritt, die Infektionszahlen, die geltenden Maßnahmen in den Herkunftsländern, Nächtigungs- und Urlauberdaten, Flugentwicklung, ... all das und noch mehr finden Sie im ÖW Global Dashboard.

Hier geht es zum ÖW Global Dashboard mit Maßnahmen-Ampel und Impfstatistiken

Studie zu Italien: Die Reise- und Urlaubstrends bis Jahresende

Wie es für den Rest des Jahres um die Urlaubspläne der Italienerinnen und Italiener steht, hat das Meinungsforschungsinstitut Ipsos erhoben. Der Trend geht zu mehreren, dafür kürzeren Aufenthalten – wovon Österreich profitieren könnte.

Zum Artikel "Die Reise- und Urlaubstrends der Italiener bis Jahresende"

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die internationale RVA-Branche

In der Corona-Krise zählt die Branche der Reisebüros, Reiseveranstalter zu den am stärksten betroffenen Sektoren. Unsere Experten in den Herkunftsländern geben Ihnen Infos dazu.

Zum Artikel

So binde ich Sicherheitscontent zu COVID-19 in meine Kommunikation ein.

Wie Sie den Content der Österreich Werbung für Ihre Website übernehmen können, erfahren Sie im

neuen Leitfaden zur Einbindung des Sicherheitscontents

Tourismusausblick: Starke Nachfrage nach Herbst- und Winterurlaub

So ist die bisherige Entwicklung:

Das große Thema, das weltweit und in der Bevölkerung zunehmend kontroverser diskutiert wird, ist das Thema Impfen und welche Erleichterungen daran geknüpft werden bzw. werden könnten, um möglichst viele Menschen zur Impfung zu bewegen.

Die wirtschaftliche Lage ist den Umständen entsprechend gut, teilweise sogar besser als erwartet, eine höhere Inflation in vielen Ländern bemerkbar.

Das können wir erwarten:

Seitens der Reiseveranstalter kommen teilweise sehr gute Rückmeldungen in Bezug auf Interesse am Winter(sport)urlaub und tatsächliche Buchungen. Urlauber*innen streben in dieser Wintersaison noch mehr ins Freie, in die Natur, um sich dort zu bewegen und zu entspannen. Noch wichtiger werden Themen wie Nachhaltigkeit, Luxusangebote oder auch Gesundheit. Kurzfristige Buchungen und flexible Stornobedingungen bleiben vorerst.

Diese Gemeinsamkeiten bestehen und so ist die Lage in den einzelnen Ländern:

Aktuelles und Tourismusausblick in unseren Herkunftsländern

ÖW Global Dashboard mit Maßnahmen-Ampel und Impf-Statistik

Das ist passiert:

Mit dem Dashboard ÖW Global hat die Österreich Werbung ein Monitoring-Instrument entwickelt, das ein aktuelles Bild zu den Entwicklungen in den einzelnen Ländern aufzeigt und helfen soll, Trendwenden frühzeitig zu erkennen und so schnell auf die geänderte Nachfragesituation reagieren zu können. So ist anhand der 7-Tagesinzidenz der momentane Stand an Infektionen gut ablesbar. Die aufgenommene Impfstatistik ist auch ein Indiz dafür, wie schnell sich das Land einer entspannteren Lage nähert. Weiters haben wir die Maßnahmen-Ampel wieder aktiviert, um Ihnen ein weiteres Indiz für die Lage vor Ort zu geben.

Das erfahren Sie noch:

Die Google Bewegungstrends geben einen sehr guten Überblick, wie aktiv welche Bevölkerung unterwegs ist. Außerdem erhalten Sie in den Market Insights Sommer die wichtigsten Fakten zum Sommer von Nächtigungsdaten, über Marktanteile bis hin zu Tagesausgaben der Urlauber, Sportarten und sonstigen Aktivitäten vor Ort und wie die Urlauber auf die Destination aufmerksam wurden. Ein weiterer wichtiger Indikator für die Nachfrageentwicklung sind die Google-Suchanfragen in den Herkunftsmärkten, die nahezu einen identen Verlauf zeigen, nur auf unterschiedlich hohem Niveau.

Mehr zu den Daten aus unseren Herkunftsländern

finden Sie im ÖW Global Dashboard

 

Outdoor-Aktivitäten und -Trends im Sommer: Die ganze Welt fährt Rad.

Das passiert:

Nach wie vor zieht es die Menschen weltweit hinaus in die freie Natur, sei es für sanfte Bewegung, sportliche Betätigung oder einfach nur zum Luftschnappen. Viele der Trends, die wir schon vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie beobachten konnten, haben im letzten Jahr einen Boost erfahren und das Niveau wird wohl auch nach Abklingen der Krise nicht stark fallen. Denn nun sind noch mehr Menschen auf diesen Zug aufgesprungen.

Das erfahren Sie noch:

Interessanterweise spielt auch in den Bereich der Outdoor-Aktivitäten die Digitalisierung hinein, sei es aufgrund der Wearables, sei es, weil im letzten Jahr einfach auch viel Sport unter digitaler Anleitung gemacht wurde. Zu erwarten sind auch in Zukunft teilweise hybride Varianten, z. B. Training sowohl im Fitnesscenter als auch online zu Hause oder im Freien.

Welchen Outdoor-Aktivitäten neben Radfahren, Spazierengehen und Wandern noch nachgegangen wird, erfahren Sie in unserem Artikel, eingeteilt nach Regionen.

Mehr zu den Outdoor-Aktivitäten und -Trends aus unseren Herkunftsländern

finden Sie im ÖW Artikel Outdoor-Aktvitäten im Sommer