Audio

Warum setzen wir auf Audio?

Das Medium Audio liegt wieder voll im Trend und die Prognose ist vor allem im digitalen Bereich äußerst positiv. Auch die Österreich Werbung nutzt diese Entwicklung und setzt aus mehreren Gründen auf Kommunikationsmaßnahmen im Audio-Bereich:   
 
 

Persönliches Format

Hörer bauen zu Stimmen, Geräuschen und Geschichten eine Beziehung auf – es entstehen individuelle Bilder im Kopf. Dadurch eignet sich das Medium besonders fürs Storytelling zu Urlaub in Österreich.

Rund um die Uhr verfügbar

Audio kann mobil genutzt und auch begleitend zu Alltagsaktivitäten gehört werden. So erreichen wir unsere Zielgruppe immer da, wo sie gerade ist.

Geringere Kosten

Die Produktion von Audio-Spots und Audio-Content ist weniger kosten-intensiv als die Produktion von Videos. Somit bleibt mehr Marketing-budget für die Ausspielung übrig.

Digitalisierung

Dank umfangreicher Targeting- und Personalisierungsmöglichkeiten sowie programmatischer Ausspielung erreicht man Hörer heute punktgenau über Digital Audio.

Radio ist nach wie vor ein wichtiger Kanal für den Aufbau von Reichweite und Awareness. In den letzten Jahren gab es aber eine deutliche Verschiebung der Nutzung weg von klassischen Radiosendern hin zu Audio-Streamingdiensten (z.B. Spotify) und digitalen Radiosendern. Diese Entwicklung bietet ganz neue Chancen, Hörer punktgenau mit Marketingbotschaften zu erreichen. Neben Audio-Spots bietet Radio PR hier eine spannende Möglichkeit Audio-Content in einem redaktionellen Umfeld zu kommunizieren.

Abseits vom Radio sind im Digital Audio-Bereich Podcasts ein ausgezeichneter Kanal, um User mit authentischem, persönlichem Content und inspirierenden Geschichten zu erreichen. Essenziell ist hier neben einer qualitativ hochwertigen Produktion auch ein durchdachter Mediaplan zur Bewerbung der Inhalte.

Kommunikationsaktivitäten der Österreich Werbung mit Audio-Elementen

Nutzen Sie die Expertise der Österreich Werbung und buchen Sie jetzt Ihre exklusive Aktivität im Audio-Bereich: 
 
Dänemark, Großbritannien & Schweden. Digital Radio. 2020
 
Deutschland & Niederlande. Hörbilder aus Österreich. 2020
 
Deutschland. Multichannel Audio Storytelling. 2020
 

 


Digital Radio

Werbung über Digital Radio bietet eine Vielzahl an Vorteilen gegenüber herkömmlicher Radiowerbung:
 
Umfangreiches Targeting und Personalisierung:
Digitales Radio kann zielgerecht an bestimmte Standorte und Zielgruppen ausgespielt werden, wobei eine Anpassung der Werbebotschaft und Werbemittel an die Bedürfnisse der User möglich ist. Im Gegensatz zu klassischem Radio gibt es durch das punktgenaue Targeting kaum Streuverluste. 
 
Programmatische Ausspielung:
Programmatic Advertising ermöglicht den automatisierten und damit effizienten Einkauf von Audio-Werbung nationaler und internationaler Anbieter. Dadurch kann eine festgelegte Reichweite innerhalb des Zielpublikums und andere wichtige Kaufparameter garantiert werden.  
 
Cross Media:
Die Verschränkung und Kombination mit anderen programmatisch eingekauften Werbeformaten (z.B. Display Ads, Video oder Smart TV) ist möglich und verstärkt dadurch die Wirksamkeit der auditiven Reize.

Radio PR – Auditive Advertorials

Radiosendern mangelt es oft an eigenen redaktionellen Inhalten, um ihr Programm zu füllen, daher planen sie gerne hochwertigen, bezahlten Content von Externen ein. Im Rahmen von Radio PR werden deshalb Audioaufnahmenproduziert, die sich gut in das Radioprogramm verschiedenster Sender einbinden lassen.
 
Neben der Produktion dieser auditiven Advertorials bieten Agenturen auch die Verbreitung der erstellten Inhalte an relevante Radiosender in ihrem Verteiler an. Dafür wird eine festgelegte Reichweite (z.B. Mindestzahl abnehmender Sender, Mindestzahl an Hörern o.ä.) garantiert, wobei die genaue Senderauswahl üblicherweise nicht im Vorhinein festgelegt werden kann.
 
Mit Radio PR lässt sich somit in einem redaktionellen Umfeld eine breite Zielgruppe mit hochwertigem Content erreichen. Dadurch ist dieses Audio-Format eine spannende Alternative oder auch Ergänzung zu klassischer Radiowerbung.

Podcasts


Podcasts sind das perfekte Audio-Format, um inspirierende Geschichten über Urlaub in Österreich zu erzählen. Und das Potenzial in unserer Zielgruppe ist groß - die Anzahl der Podcast-User steigt weltweit kontinuierlich: inzwischen nutzen 29% der Deutschen Podcasts zumindest gelegentlich, in den Niederlanden sind es 20%. Im UK hören 7 Mio. Menschen sogar wöchentlich Podcasts (entspricht 13% der erwachsenen Bevölkerung), mit einem erwarteten Wachstum auf 10 Mio. Nutzer bis Ende 2020.
 
Ein Podcast ist eine Serie von digitalen Audio Beiträgen. Zwei Merkmale definieren das Medium:
·       Ein Podcast besteht immer aus mehreren Episoden.
·       Ein Podcast muss zu abonnieren sein und auf entsprechenden Plattformen gehostet werden.
 
Außerdem kann man Podcasts üblicherweise downloaden und dadurch auch offline hören. Dadurch sind Podcasts treue Begleiter im Alltag: sie werden auf dem Weg in die Arbeit, zuhause neben Haushaltstätigkeiten oder zum Einschlafen gehört.
 
Die Österreich Werbung hosted ihren Podcast „Hörbilder aus Österreich“ zum Beispiel auf den Plattformen Soundcloud, Spotify und Apple Podcasts. Ein Podcast kann außerdem an vielen weiteren Punkten der Customer Journey eingesetzt und zum Beispiel auf der eigenen Website eingebunden oder über die eigenen Social-Media-Kanäle gestreut werden.  
 
Zur Verbreitung der Podcasts sollte man neben dem Hosting auf Plattformen und der organischen Streuung über eigene Kanäle auch bezahlte Bewerbung in Betracht ziehen z.B. durch Social Media Advertising, Audio Ads, Radio PR oder über Content Kooperationen.


Begeistern wir gemeinsam für Österreich!

Ein gemeinsamer Marktauftritt gibt dem Urlaubsland Österreich ein eindeutiges touristisches Image und verstärkt den Werbedruck.

Markt auswählen:
Geeignet für:
Thema auswählen:
Markt Deutschland | Ihre Investition: € 19990

Deutschland. Content-Marketing Bergwelten Sommer. 2021

Exklusives Content-Marketing mit dem Online- und Print-Magazin "Bergwelten" in Deutschland.

Markt Alle anderen Märkte, Arabische Länder, Australien, Belgien, China, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Italien, Japan, Kroatien, Niederlande, Österreich, Polen, Rumänien, Russische Föderation, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Südkorea, Südostasien, Taiwan, Tschechien, Türkei, Ukraine, Ungarn, USA | Ihre Investition: € 250 - 760

Weltweit: atb.virtual.2020

Mit der virtuellen ATB bringt die ÖW das touristische Angebot Österreichs und die internationale Marktnachfrage erstmals online zusammen.

Markt Österreich | Ihre Investition: € 10000

Österreich. Programmatic Video Ads. 2020

Nutzen Sie die generierten Daten und bewerben Sie Ihr Angebot in Form von Programmatic Video Ads über den ÖW-AdServer.

Markt Deutschland | Ihre Investition: € 6500 - 10000

Deutschland. Programmatic Video Ads. 2021

Nutzen Sie die generierten Daten und bewerben Sie Ihr Angebot in Form von Programmatic Video Ads über den ÖW-AdServer.

Markt Arabische Länder, China, Indien, Japan, Südkorea | Ihre Investition: € 3100 - 5190

Asien. Luxury & more. 2021

Das Luxury & More Paket hebt die exklusiven und luxuriösen Urlaubsmöglichkeiten in Österreich hervor. Schwerpunktthemen hierbei sind Shopping, Luxushotels und High-End-Destinationen.

Markt USA | Ihre Investition: € 10000

USA. Programmatic Video Ads. 2021

Nutzen Sie die generierten Daten und bewerben Sie Ihr Angebot in Form von Programmatic Video Ads über den ÖW-AdServer.