Markt Slowenien

Markt Slowenien

Die Slowenen weisen eine Hohe Reiseintensität auf, was sich für Österreich vor allem im Winterbemerkbar macht. Die geografische Nähe ermöglicht viele Tagesbesuche und Ausflüge. Im Sommer punktet Österreich bei den sportlichen Slowenen mit vielfältigen Aktiv-Angeboten in der Natur. Saisonverteilung 2017: 63,6% Winter und 36,4% Sommer.

Ankünfte & Nächtigungen in Mio.

0,14
0,42
2015
0,15
0,45
2016
0,16
0,47
2017
Ankünfte Nächtigungen

Nächtigungen nach Bundesländern

5,2 Niederösterreich: 5,2 13,5 Wien: 13,5 5,0 Oberösterreich: 5,0 12,7 Steiermark: 12,7 16,8 Tirol: 16,8 25,0 Kärnten: 25,0 19,3 Salzburg: 19,3 1,5 Vorarlberg: 1,5 0,9 Burgenland: 0,9
(in Prozent 2017)

Autria Flaggen Ihr Ansprechpartner

Österreich Werbung / Partner ManagementVordere Zollamtsstraße 13, 1030 Wien

Telefon: 01 / 588 66-0
E-mail: anfrage@austria.info


Presseinfos Slowenien

Termine für Touristiker/innen

Ferientermine


Suchen Sie nach für Sie passenden Marketingaktivitäten.

Die Österreich Werbung führt in den von ihr bearbeiteten Märkten rund 1.500 Marketingaktivitäten im Jahr durch. Ein gemeinsamer Marktauftritt gibt dem Urlaubsland Österreich ein eindeutiges touristisches Image und verstärkt den Werbedruck.

Markt auswählen:
Geeignet für:
Thema auswählen:

Studien

Markt auswählen:
Thema auswählen:
Quelle auswählen:

Aktuelles

Markt Alle anderen Märkte, Arabische Länder, Australien, Belgien,...

Punktlandung für den Tourismus

Österreichs Flughäfen sind Wirtschaftsfaktor, Arbeitgeber und Verkehrsdrehscheiben – und besonders für Gäste aus Fernmärkten und Kongresstouristen ein wichtiges Tor nach Österreich.

Weiterlesen
Markt Alle anderen Märkte, Arabische Länder, Australien, Belgien,...

Vertrieb im Wandel

Die Digitalisierung birgt für das organisierte Reisegeschäft neue Chancen und Herausforderungen. Wie die Verkaufsförderung von morgen aussehen könnte, war Thema eines ÖW-Branchentalks Ende Jänner.

Weiterlesen
Markt Alle anderen Märkte, Arabische Länder, Australien, Belgien,...

Märkte in Bewegung

Die internationalen Reisezahlen erreichten 2017 den höchsten Wert seit sieben Jahren. Wer die Gewinner sind und welche Trends sich abzeichnen, verraten zwei aktuelle Studien.

Weiterlesen
Markt Alle anderen Märkte, Arabische Länder, Australien, Belgien,...

Spannende Einblicke in die internationale Tourismusbranche

Wer nicht vor Ort beim ITB Kongress war, findet hier eine kompakte Zusammenfassung des Vortrags "Prognose der globalen und europäischen Tourismusentwicklung" von Rolf Freitag, CEO IPK International.

Weiterlesen

ÖW News abonnieren

Der b2b-Newsletter der Österreich Werbung informiert Sie über Aktivitäten, Themen, Märkte und Tourismusforschung weltweit.

mit * gekennzeichnetes Feld bitte ausfüllen