USA/Australien. Austria Destination Summit. 2018

Austria Destination Summit. USA & Australien. 2018

14. bis. 21. Oktober 2018

Der Austrian Destination Summit (ADS) ist ein Tourismusgipfel in Österreich für Top Travel Designers und Travel Advisors aus den USA und Australien und steht unter dem Motto "Engage, Explore, Experience".

Der Austrian Destination Summit (ADS) findet 2018 zum dritten Mal für die Region USA/Australien in Österreich statt. Der ADS ist ein Tourismusgipfel in Österreich für Top Travel Designers und Travel Advisors aus den USA und Australien und steht unter dem Motto „Engage, Explore, Experience“. Dabei stehen das interaktive Lernen, das persönliche Reiseerlebnis und der Austausch zwischen Travel Advisors und österreichischen Anbietern im Vordergrund.

Herzstück der Veranstaltung ist der „Austria Destination Day“ in Wien, bei dem österreichische Anbieter die Möglichkeit einer persönlichen Produktpräsentation sowie zum ausführlichen Networking haben.

Nach einem mehrtägigen Wien-Programm werden ADS Studienreisen in die wichtigsten Partner-Destinationen durchgeführt.

Ihr Nutzen:

  • Persönliche Geschäftsanbahnung mit Top Reiseindustrie-Partnern in Österreich
  • Möglichkeit zur Produktpräsentation
  • Keine Reise in den Markt notwendig; hohe Kostenersparnis
  • Umfangreiche Networking-Möglichkeiten mit Reise-Profis aus den USA und Australien
  • Möglichkeit für Destinationspartner eine Produkterfahrung anzubieten

Leistungszeitraum:
Austria Destination Summit (ADS): 14.-21. Oktober 2018
Austria Destination Day in Wien: 15. Oktober 2018
ADS Studienreisen: 17.-20. bzw. 17-21. Oktober 2018

Zielgruppe: 60 Top Travel Designer und Travel Advisors aus den USA und Australien

Bewerbungsraum: amerikaweit und australienweit

Anmeldefrist: 28. Februar 2018

Ihre Investition: exkl. MwSt. & variabler Kosten
Diese Kampagne wird mit 61 % ÖW-Mitteln gestützt.
Destination Day Paket: USD 1.900 / ca. EUR 1.800
Add-ons (nur in Kombination mit dem Destination Day Paket buchbar): nach Aufwand