Dänemark. Hotelpaket. 2019

Speziell für Hotels. Dänemark. 2019

Die Zielgruppe der Dänen ist besonders onlineaffin. Aus diesem Grund fokussiert das Hotelpaket auf gezielte Onlinemaßnahmen, mit denen Sie Ihren Betrieb am dänischen Markt optimal präsentieren.

Der dänische Gast wünscht sich einen Urlaub, der zur Entschleunigung und zum Abschalten vom stressigen Alltag einlädt. Gemeinsam mit der Familie oder auch dem Partner werden im Sommerurlaub besonders gerne Wanderungen und Aktivitäten in der Natur unternommen. Diese gemeinsamen Erlebnisse in der Natur – gepaart mit kulinarischen Begegnungen und typisch österreichischer Gastfreundschaft – bilden das optimale Urlaubsglück für die Dänen. Sie bevorzugen es, bei ihren Österreich-Reisen in qualitativ hochwertigen Wanderhotels und Appartements zu nächtigen.

Durch den Einsatz von hochwertig aufbereitetem Content wird die Zielgruppe auf die Besonderheiten Ihres Angebots aufmerksam gemacht.

Ihr Nutzen

  • Der USP Ihres Betriebes wird mit gezielten Onlinemaßnahmen bestmöglich dargestellt.
  • Punktgenaue Ansprache der Zielgruppe in digitalen Kanälen: Bewegtbild, Native Advertising und die hohe Mobile-Device-Affinität der Dänen stehen dabei im Vordergrund.
  • Durch den Einsatz von Programmatic Advertising erhalten wir laufend neue Daten unserer Zielgruppe, wodurch Ihre Präsenz kontinuierlich optimiert wird.
  • Der Bekanntheitsgrad bzw. das Image und die Besonderheiten Ihres Betriebes stehen im Vordergrund der Kommunikationsmaßnahmen.
  • Zugang zu zielgruppenrelevanten, ausgewählten Kanälen der Österreich Werbung und damit die Möglichkeit, die österreichaffinen Dänen direkt anzusprechen


Wir empfehlen die Teilnahme für Wanderhotels und Appartements.

Leistungszeitraum:
Februar – Juni 2019 / wird auf Wunsch angepasst

Zielgruppe:
Familien, Mehrgenerationen, Empty Nesters, DINKs und sportlich Akti

Bewerbungsraum:
In ganz Dänemark mit Fokus auf Ballungszentren

Anmeldefrist:
15. November 2018


Ihre Investition:

exkl. MwSt. & variabler Kosten - Details im Download
ca. EUR 2.620*

Diese Kampagne wird mit 28 % ÖW-Mitteln gestützt.