Großglockner, Nationalpark Hohe Tauern, Osttirol

Sehnsuchtskampagnen

Sehnsuchtskampagnen 2018

Markenkompetenz unter Beweis zu stellen, indem wir allgemeine Sehnsüchte der Gäste von morgen definieren und mit relevanten Produkten in einzigartiger Qualität erfüllen, war Ziel der Kampagne #austriantime. Nun gehen wir einen entscheidenden Schritt weiter. Denn die Sehnsüchte unserer Zielgruppe unterscheiden sich in den verschiedenen Kulturkreisen und Märkten maßgeblich. Gemeinsamer Nenner ist die inspirierende Entfaltung der Gäste. In welcher Art von Urlaub sich die Menschen allerdings entfalten wollen, steuern ihre vielschichtigen tiefen Sehnsüchte.

Die Analyse von gesellschaftlichen Trends, Tourismusforschung und die Entwicklung der Digitalisierung auf den Märkten geben uns Aufschluss über eine zielführende Mediastrategie aber auch über verhaltensprägende Sehnsüchte. Erstmals stellen wir diese in den Mittelpunkt unterschiedlicher Kampagnenkonzepte. 

In vier Sehnsuchtskampagnen setzen wir auf unsere Kernkompetenzen: Know-how über Markt und Zielgruppe, digitale Medien, Mediaplanung, Produktion und Ausspielung. Die Sehnsuchtskampagnen werden 2018/19 dezentral und marktspezifisch ausgespielt und stehen im Vordergrund der internationalen Marketingaktivitäten.

Weiterlesen

Vier Sehnsüchte und ihre Märkte

Markt CZ - Sehnsucht nach Selbstbestimmung: #playgroundAustria

Gerade für Tschechen spielt Selbstbestimmtheit eine wichtige Rolle: „Ein Urlaub wie ich will“. Die saubere und intakte Natur Österreichs bietet dafür unzählige Möglichkeiten, um sich bei sportlichen Abenteuern auszutoben. Tschechen scheuen keine Herausforderung und gehen gerne ans Limit und suchen ihr persönliches aktives Urlaubserlebnis in spielerischem Ausprobieren der eigenen Potenziale beim Klettern, Mountainbiken oder Schwimmen. Die österreichischen Gastgeberqualitäten auf hohem Niveau entsprechen den Erwartungen tschechischer Gäste, Kontakte zu knüpfen und mit Respekt und Wertschätzung behandelt zu werden.

Weiterlesen

Markt IT - Sehnsucht nach Aufatmen: Atme Leben

Österreich genießt ein besonders positives Image in Italien. Besonders beeindruckt die Italiener die Kombination aus Natur und Kultur. Sie schätzen den imperialen, romantischen und harmonischen Charakter und das kulturelle Erbe Österreichs. Sie sehnen sich nach grüner sauberer Natur, entdecken gerne Neues und genießen die Entschleunigung. Durch die geografische Nähe ist ein spontaner Kurzurlaub übers Wochenende eine willkommene Abwechslung zum oftmals chaotisch hektischen Alltag. Der Haupturlaub wird allerdings im eigenen Land verbracht.

Weiterlesen

Markt DE / CH / UK - Sehnsucht nach Eintauchen & Mitschwingen: Austria. In Residence

Kulturaffine, tolerante Deutsche, qualitätsbewusste, interessierte Schweizer, entdeckungsfreudige Briten: Was alle drei Märkte in ihrer Sehnsucht vereint, ist die Offenheit, in Resonanz zu treten. Mit sich selbst und mit der Umwelt („Wie gelingt ein geglücktes Leben, und welchen Beitrag kann ein Urlaub in Österreich dazu leisten?“). Der Resonanzraum, der sich aufspannt, zeigt sich in der Begegnung mit unkonventionellen Produkten visionärer Gastgeberpersönlichkeiten. Regionale und authentische Erlebnisse stehen dabei für die Gäste im Vordergrund. Das vielfältige Angebot wird gerne angenommen und das Kennenlernen von Land und Leuten gesucht.

Weiterlesen

Markt NL - Sehnsucht nach gemeinsamen Glücksmomenten: #AustrianGemütlichkeit

Urlaub in Österreich ist der Inbegriff der für Holland so typischen „Gezelligheid“: Die perfekte Destination für Zeit mit der Familie und verbindende, gemeinsame Urlaubserlebnisse. Österreichs Gastgeberqualitäten sorgen dabei für ein „warm feeling“ in Geselligkeit und Gemütlichkeit – ein atmosphärisches Zusammenspiel zwischen kultivierter, österreichischer Lebensart der Gastgeber, traditioneller Gastfreundschaft und der Weitläufigkeit des alpinen Erlebnisraums: Für Holländer reizvolle Naturlandschaften, in denen sie gemeinsame Glücksmomente erleben.

Weiterlesen